2015
Universität Salzburg

Qualitätsstandards für das Doktoratsstudium

Ausgehend von Diskussionen in der Arbeitsgruppe für Qualitätsentwicklung in der Forschung wurde im Studienjahr 2013/14 eine eigene Arbeitsgruppe für Qualitätsentwicklung im Bereich des Doktoratsstudiums eingerichtet. Zielsetzung für diese Arbeitsgruppe war die Auseinandersetzung mit der Qualität des...
Weiterbildung Lehrende Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2015
Universität Salzburg

Plagiatskontrolle

Seit 2006 wird eine Software angeboten, die – direkt in die eLearning-Plattform unserer Universität implementiert – das Aufspüren von Plagiaten erleichtert (aber selbstverständlich nicht gewährleistet, weil nur mit elektronisch erfassten Texten verglichen werden kann und auch korrekte Zitate unter...
Neue Medien Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2015
Universität Salzburg

Zielvereinbarungen 2008-10 ausschließlich im Bereich der Lehre

Im Rahmen der vom damaligen Rektorat für seine zweite Amtsperiode (2007-11) ausgerufenen „Qualitätsoffensive Studienbedingungen“ wurden die internen Zielvereinbarungen 2008-10 ausschließlich der Qualitätsentwicklung in der Lehre gewidmet. In diesem Rahmen war jeder Fachbereich bzw. jede...
Kommunikation/Plattform Anreizsetzung
2015
Universität Salzburg

Betreuungsvereinbarung

Eine frühe, bereits 2007 umgesetzte Maßnahme der Qualitätsentwicklung Lehre war die Implementierung einer Betreuungsvereinbarung, die seither bei Aufnahme einer Masterarbeit, Diplomarbeit oder Dissertation zwischen Studierendem/Studierender und Betreuer/in abzuschließen ist. Darin verpflichten sich...
Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2015
Universität Salzburg

Rahmencurricula

Im Sinne der Gewährleistung aller gesetzlichen Anforderungen sowie der darüber hinausgehenden internen Qualitätsansprüche ist für die Weiter-/Entwicklung von Curricula von allen Curricularkommissionen das 2014 erstellte Rahmencurriculum zu verwenden (siehe "weiterführende Informationen"). Dieses ist...
Curriculagestaltung – Organisation Rund ums Evaluieren der Lehre
2015
Universität Salzburg

Qualitätshandbuch für Lehrende

2009 wurde mit der Entwicklung eines Qualitätshandbuches für Lehrende begonnen, das nunmehr seit 2010 aufliegt und regelmäßig aktualisiert wird. Jeweils zu Semesterbeginn wird es per E-Mail an alle Lehrenden verschickt. In diesem Qualitätshandbuch sind – entlang des typischen Ablaufs einer...
Weiterbildung Lehrende
2015
Universität Salzburg

Qualitätshandbuch für Curricularkommissionen

Mit dem Qualitätshandbuch für Curricularkommissionen wird das Ziel verfolgt, den Studienprogrammentwickler/innen unserer Universität Informationen und Hintergrundwissen für die Weiterentwicklung von Curricula bereitzustellen – aktuell insbesondere in Hinblick auf die Umstellung der Curricula auf die...
Curriculagestaltung – Organisation Rund ums Evaluieren der Lehre
2015
Universität Klagenfurt

Lehreversammlung

Abhaltung einer Lehreversammlung der Lehrenden und Studierendenvertreter/innen einmal pro Jahr:Beschreibung:- Alle „internen“ Lehrenden einer Organisationseinheit (OE) oder einer Studienrichtung und Studierendenvertreter/innen der Studienrichtung halten eine Versammlung zur Reflexion der Lehre der...
Kommunikation/Plattform Rund ums Evaluieren der Lehre
2015
Universität Salzburg

Absolvent/inn/enbefragung

Im Rahmen der Qualitätsentwicklung Lehre wurde an der Universität Salzburg 2007 die Einführung einer regelmäßig durchzuführenden Absolvent/inn/enbefragung beschlossen. Die Absolvent/inn/enbefragung soll im Portfolio der Maßnahmen für eine kontinuierliche Verbesserung der Lehre an der Universität...
Curriculagestaltung – Organisation Employability Rund ums Evaluieren der Lehre
2015
Universität Salzburg

Qualitätsstandards für Studium und Lehre

Nachdem bereits zu Beginn der QE Lehre (also 2004/05) über Möglichkeiten der Definition und Festschreibung von Qualitätsstandards für die Lehre nachgedacht wurde, wurde insb. nach den im Rahmen der Zielvereinbarungen 2008-10 gemachten Erfahrungen und vor allem in Sinne einer Sicherung des bisher im...
Weiterbildung Lehrende