2016
Ars Docendi
Shortlist nominiert 2016
Universität Graz

Bildungsmanagement

Die Lehrveranstaltung Bildungsmanagement wird seit dem WS 2014/15 als Service-Learning-Veranstaltung im Teamteaching geführt. Ganz allgemein wird durch Service Learning ermöglicht, dass Studierende Lösungsstrategien für soziale Organisationen, wenn möglich aus der Region der Hochschule, erarbeiten...
Didaktische Methode Rund ums Evaluieren der Lehre Sonstige
2014
Universität Graz

Didaktik-Hotline

Ablauf: 1. Einladung zur Mitarbeit:Erfahrene Kolleginnen und Kollegen für kollegiale Hilfestellungen bei konkreten hochschuldidaktischen Problemstellungen gewinnen. 2. Ratsuchende Lehrperson stellt AnfrageMitwirkende Lehrende und Mitarbeiter/innen der Universität Graz erhalten in selbst...
Kommunikation/Plattform
2014
Universität Graz

Tag der Lehre

Der Tag der Lehre findet am Beginn des Studienjahres statt. Bei dieser Veranstaltung geht es nicht nur um Sichtbarmachung von Lehre, sondern auch darum, dass die Lehre bzw. Lehrende eine entsprechende Wertschätzung erfahren, weshalb die Verleihung des Lehrpreises in die Veranstaltung integriert...
Kommunikation/Plattform
2014
Universität Graz

Kollegiale Hospitationen

Bei den Workshops wird einerseits die didaktische Basis für studierendenzentrierte Lehre gelegt sowie die Ziele und Elemente von kollegialen Hospitationen erarbeitet. Es wird Wissen über die Themen Kompetenz, Wissenserwerb, Verhalten, Persönlichkeit und Feedback vermittelt. Die Teilnehmer/innen...
Rund ums Evaluieren der Lehre Weiterbildung Lehrende
2014
Ars Docendi
Shortlist nominiert 2015
Universität Graz

Interdisziplinäres Praktikum "Restl-Festl" im Rahmen des Masterstudienganges "Umweltsystemwissenschaften" im Sommersemester 2014

Im Rahmen eines Interdisziplinären Praktikums unter der Anleitung von fünf Lehrenden organisierte eine Gruppe von 23 Studierenden eine Mischung aus Informationsmesse, Koch-Event und Maßnahme zur Bewusstseinsbildung bei der Bevölkerung für Lebensmittelverschwendung. Das Restl Festl „Graz isst auf“...
Didaktische Methode Employability Sonstige
2017
Universität Graz

KS Game Theory

In dem auf Englisch gehaltenen Masterkurs „Game Theory“ geht es mir darum, den Studierenden einen formalen Werkzeugkasten für die Analyse von Situationen strategischer Interaktion zu vermitteln. Mein besonderes Ziel ist es, dass sich die Studierenden die Kompetenzen (Lernziele) nachhaltig und...
Didaktische Methode Infrastruktur Neue Medien Rund ums Prüfen
2014
Universität Graz

Seraphine-Puchleitner-Preis für Doktorand/inn/enbetreuung

Betreuer/innen von Dissertant/inn/en sichern mit fachlicher Expertise und in persönlichen Beratungsgesprächen qualitativ hochwertige Forschung und Lehre, stehen aber – anders als in ihrer Forschendenrolle – als Dissertationsbetreuer/innen meist nur im Hintergrund. Als österreichweit erste...
Anreizsetzung Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2017
Ars Docendi
Preisträger 2017
Universität Graz

Forschungspraktikum „Virtualisierung der Gesellschaft“

Forschungsgeleitete Lehre setzten wir im zweisemestrigen, sogenannten „Forschungspraktikum“ (Fopra) um. Im Forschungspraktikum bekommen Studierende die Gelegenheit, einen vollständigen Forschungsprozess, angefangen von der Konkretisierung der Fragestellung über die Entwicklung der Forschungsmethoden...
Didaktische Methode Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2014
Universität Graz

E-Learning Champion (ELCH) der Universität Graz für Lehrende und Studierende

Die Gewinnerinnen und Gewinner des ELCH 2013 werden jährlich (im Dezember) im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung gekürt. Pro Jahr werden in den Kategorien „Lehrende“ und „Studierende“ jeweils zwei Preise vergeben. Im Rahmen des Wettbewerbs werden mediengestützte Projekte bzw. Initiativen...
Neue Medien Anreizsetzung
2014
Universität Graz

„High Noon – Didaktik zu Mittag“

Die Veranstaltungsreihe "High Noon – Didaktik zu Mittag" wendet sich an alle Lehrenden der Universität Graz und anderer Hochschulinstitutionen und versucht Neugierde für hochschuldidaktische Entwicklungen und Fragestellungen zu erzeugen. Die hier angebotenen Impulsreferate, Erfahrungsberichte und...
Kommunikation/Plattform
2016
Universität Graz

Kurs Übungsfirma

In der Lehrveranstaltung entwickeln Studierende ihre Handlungskompetenz weiter und gewinnen einen Einblick, wie eine Übungsfirma sowohl aus pädagogischer als auch betriebswirtschaftlicher Perspektive geleitet werden kann. Sie sind in der Lage, ihre erworbenen Kompetenzen in neuen Situationen...
Didaktische Methode
2017
Universität Graz

Forschen - Vermitteln - Abbilden

Beim Seminar „Forschen-Vermitteln-Abbilden“ handelt es sich um eine zweiteilige Lehrveranstaltung, deren erster Teil im Wintersemester, der zweite Teil im Sommersemester stattfindet. Die Zielgruppe stellen Studierende des Lehramtsstudiums Biologie und Umweltkunde dar. In Kooperation mit...
Didaktische Methode Sonstige
2017
Universität Graz

Berufsfeld Migration - Flucht - Asyl

Die LV „Berufsfeld Migration – Flucht – Asyl“ wurde im Herbst 2015 vor dem Hintergrund der so genannten Flüchtlingskrise für pädagogische Studiengänge an der Universität Graz konzipiert. Das Proseminar verbindet berufsfeldorientierte Lehr- und Lernziele mit dem Anspruch, seitens der Universität...
Curriculagestaltung – Inhalt Didaktische Methode Employability Sonstige
2014
Universität Graz

Teaching in English

Die Lehrenden der Universität Graz haben die Möglichkeit, 3 Module zu besuchen und das Zertifikat „Teaching in English zu erwerben. Im Kurs werden folgende drei Aspekte des Lehrens auf Englisch vertieft: Methodology for University Faculty, Advanced English Speaking Skills und Advanced English...
Weiterbildung Lehrende Karriererelevanz des wissenschaftlichen Personals
2014
Universität Graz

Seminare im Rahmen der Internen Weiterbildung

Pro Studienjahr werden unterschiedliche Seminare im Bereich der Lehre angeboten (Auszug aus den letzten 3 Studienjahren): A Scientific Approach to Proposal and Paper Writing Der rote Faden: English Scientific Writing (Teil 1 und Teil 2)Stimm- und Sprechtraining "Atmung und Stimme (Grundseminar...
Weiterbildung Lehrende
2014
Universität Graz

Schreibzentrum der Universität Graz

Ausschlaggebend für die Einrichtung des Schreibzentrums waren die Erfahrungen, die ab dem Sommersemester 2012 im Rahmen eines schreibdidaktischen Pilotprojekts (Beginn) gesammelt werden konnten. Im Pilotprojekt wurde deutlich, dass sowohl auf Studierenden- als auch auf Lehrendenseite großes...
Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2016
Universität Graz

Fremdsprachenunterricht 2.0: Social Media, OER & Co

Das fachdidaktische Proseminar „Fremdsprachenunterricht 2.0: Social Media, OER & Co“ mit mediendidaktischem Schwerpunkt richtet sich an angehende Lehrer/innen der romanischen Sprachen im Sekundarbereich. Ziel ist, dass zukünftige Sprachlehrer/innen in einem geschützten Raum (digitale) Medien und...
Didaktische Methode Neue Medien Rund ums Prüfen
2014
Universität Graz

Mediendidaktische Modellsammlung

Das primäre Ziel der 2006 als Projekt ins Leben gerufenen Mediendidaktischen Modellsammlung der Universität Graz ist es, Good Practice-Bespiele für den Einsatz Neuer Medien in der Hochschullehre zu sammeln und darzustellen. Dies soll einerseits den didaktischen Zugang zu mediengestützten Lehr- und...
Didaktische Methode Kommunikation/Plattform Neue Medien
2017
Universität Graz

Geographische Exkursion "Migrant_innen in Österreich: Fokus Flucht und Asyl"

Übergeordnetes Ziel der viertägigen Exkursion „Migrant_innen in Österreich: Fokus Flucht und Asyl“ war es, den 20 teilnehmenden Studierenden aus den verschiedenen Studienrichtungen wie Lehramt Geographie, BA UWS Geographie und BA Geographie einen Einblick in die Lebensrealitäten von Menschen mit...
Didaktische Methode Sonstige
2016
Universität Graz

Human Rights, Minority Protection and Conflict Management

Das Seminar hat eine sehr heterogene Studierendenschaft, sowohl was die Studienrichtung als auch den Studienfortschritt angeht. Zentrale Säule des Konzepts ist daher die Arbeit in interdisziplinär zusammengesetzten Teams, in denen die unterschiedlichen Bildungsbiografien dazu beitragen, den...
Didaktische Methode Rund ums Evaluieren der Lehre Rund ums Prüfen Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2017
Universität Graz

Literaturwissenschaftliches Proseminar „Ladies, Start Your Engines: Women on the Road in American Film and Fiction“ – Lehrveranstaltung mit internationaler Konferenz und Workshop

Im Kurs „Ladies, Start Your Engines“ widmeten wir uns anhand ausgewählter nordamerikanischer Beispiele der Gattung des Road Movie / der Road Novel und beschäftigten uns vor allem mit den Frauen, die sich darin „on the road“ begeben. Mittels verschiedener didaktischer Methoden wurden im Kurs die...
Didaktische Methode Internationalisation@home
2016
Universität Graz

Grenzen des Humanen

Die Lehrveranstaltungsreihe „Grenzen des Humanen“ ist eine Kooperation des Instituts für Germanistik mit dem Literaturhaus Graz. Sie besteht aus zwei Masterseminaren: „Biotechnologie und Medizin in der Gegenwartsliteratur“ und „Narrative des Sterbens“ sowie dazugehörigen öffentlichen Lese- und...
Didaktische Methode
2014
Universität Graz

Zentrum für Lehrkompetenz

Die Aktivitäten des Zentrums für Lehrkompetenz (ZLK) zielen auf die nachhaltige Verbesserung des Stellenwerts der Lehre innerhalb der Universität ab und haben die Stärkung von Engagement und Methodenkompetenz der Lehrenden als zentralen Inhalt. Das ZLK richtet sich an alle mittelbar und unmittelbar...
Kommunikation/Plattform
2014
Universität Graz

Service Learning

Service Learning ist eine innovative Lehr- und Lernmethode, bei welcher Theorievermittlung („Learning“) und Praxis („Service“) miteinander verbunden werden. Service Learning stellt in mehrfacher Hinsicht eine innovative Lehr- und Lernform dar, denn das Konzept verbindet Theorie-, Forschungs- und...
Didaktische Methode Employability Curriculagestaltung – Inhalt
2016
Universität Graz

Interdisziplinäres Praktikum „Smart City - Transdisziplinäre Arbeitstechniken in Aktion“

Das Interdisziplinäre Praktikum (IP) ist ein besonderes Lehrformat im Rahmen des Studiums der Umweltsystemwissenschaften an der Universität Graz: Die Studierenden stammen aus verschiedenen Fachrichtungen und werden per Teamteaching betreut, sie können über Inhalte und Lehrende mitentscheiden. Die...
Didaktische Methode Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2014
Universität Graz

„Lehre: Ausgezeichnet!“

Der Lehrpreis wird vom Vizerektor für Studium und Lehre zu Beginn jedes Wintersemesters, am „Tag der Lehre“, vergeben. Pro Studienjahr werden maximal drei Lehrpreise mit einem Preisgeld von jeweils € 2.000 sowie bei Bedarf Anerkennungspreise verliehen. Eingereicht werden können alle...
Anreizsetzung
2014
Universität Graz

GEKo – Grazer Evaluationsmodell des Kompetenzerwerbs

Im Sinne des Bologna-Prozesses, Lernziele, Lernergebnisse und Kompetenzen der Studierenden stärker zu fokussieren, wurde an der Universität Graz mit GEKo ein Evaluationsinstrument entwickelt, das den Kontext und die Lernumgebung berücksichtigt wie auch den Kompetenzerwerb der Studierenden nachfragt....
Rund ums Evaluieren der Lehre
2017
Universität Graz

Kunstpraktikum: Kunst und Nachhaltigkeit (Übung)

Die einzelnen Gruppen von Studierenden hatten ihre geleiteten Arbeits- Ergebnisse in einem gemeinsamen Ziel zusammenzuführen in der Form von anwendbaren Text- und Sprachformen mit Nachhaltigkeitscharakter, die über die LV hinaus wirken. Einzelaufgaben: 1. Aufgabe: Vorbildbeispiel Kunst und...
Didaktische Methode
2014
Universität Graz

UNISTART-Wiss. Das Ausbildungsprogramm für junge Wissenschafter/innen

Im verpflichtenden Teil sind folgende Seminare zu besuchen:- Didaktik BASICS (2 Tage)- Methoden der Hochschuldidaktik – von klassisch bis innovativ (1,5 Tage)- Mediengestütztes Lehren & Lernen I (0,5 Tage)Zusätzlich kann das Zertifikat „Lehre“ (4tägig) gewählt werden mit den Inhalten:-...
Weiterbildung Lehrende Karriererelevanz des wissenschaftlichen Personals
2017
Universität Graz

Kunst des Widerstandes

Die Lehrveranstaltung „Kunst des Widerstandes“ im Modul „Methoden und Praxis der Kunstgeschichte“ richtete sich als Pflichtfach an Studentinnen und Studenten des Bachelorstudiums der Kunstgeschichte und steht somit am Beginn des Studiums. Ohne Vorkenntnisse vorauszusetzten wurden die Studierenden...
Didaktische Methode Employability Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2014
Universität Graz

TAP – Teaching Analysis Poll – ist eine Form der Zwischenevaluierung von Lehrveranstaltungen

TAP ist ein Evaluierungsinstrument für interessierte Lehrende, die Mitte des Semesters erfahren möchten, wie Studierende ihre Lernprozesse wahrnehmen und was verändert werden könnte, um das Lernen der Studierenden zu optimieren. Mitarbeitende des Bereichs QS/QE sind diejenigen, die unter Abwesenheit...
Rund ums Evaluieren der Lehre