2015
Technische Universität Wien

AKMATH: Auffrischungskurs Mathematik

Der Auffrischungskurs Mathematik an der TU Wien wurde 2008 in Anlehnung an deutsche Brückenkurse eingeführt. Dieser Auffrischungskurs wiederholt in kompakter Form die mathematischen Fertigkeiten, welche zu Beginn des Studiums zeitnahe benötigt werden. Der Kurs wurde 2008 als Prototyp für die...
Didaktische Methode Neue Medien Rund ums Prüfen Studieneingangs- und Orientierungsphase
2017
Technische Universität Wien

VU Objektorientierte Modellierung - Diversität im Mittelpunkt

Die Lehrveranstaltung Objektorientierte Modellierung (OOM) wird an der TU Wien jedes Sommersemester von ca. 500 Studierenden absolviert. OOM behandelt fünf Themenbereiche, die in Form von Vorlesungsvideos, Buch, Beispielstunden, freiwilligen E-Learning Aufgaben, Übungsgruppen, Tests und...
Didaktische Methode Infrastruktur Neue Medien Rund ums Prüfen Sonstige
2018
Technische Universität Wien

Reality Check Architektur - Vorlesungsübung Orientierungskurs

Der „Orientierungskurs“ ist ein Pflichtfach mit 3 ECTS-Punkten und Teil der StEOP, der in den ersten drei Monaten des ersten Semesters in drei Blöcken angeboten wird. Bei einer Beginnerkohorte von jährlich 1000 Studierenden wird er in Kleingruppen zu 15 Personen mit je einem/r MentorIn und je...
Curriculagestaltung – Inhalt
2018
Technische Universität Wien

IT-Projekte für Jugendliche

Im Zuge der letzten Entwicklungen rund um die Situation von Flüchtlingen wurden zahlreiche Projekte an der Technischen Universität Wien gestartet. Eines dieser Projekte ist eine gemeinsame Lehrveranstaltung zwischen refugees{code}, einer Programmierschule für Geflüchtete, und der im Sommer 2015...
Didaktische Methode Employability Neue Medien
2018
Technische Universität Wien

Exzellente Architekturdiplome

Mehr als 300 persönlich betreute Master- und Diplomarbeiten am Institut für Architektur und Entwerfen an der TU Wien in den vergangenen 8 Jahren legen mein besonderes Engagement als Universitätslehrer dar! Dabei stellt sich stets die Frage nach der Qualität der Leistungen der...
Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2014
Technische Universität Wien

Recht für Techniker/innen: „Aktivierendes E-Learning 2.0"

Die an der TU Wien angebotene Vorlesung mit Übung „Daten- und Informatikrecht“ wendet sich an Technikstudierende und wird von 350-500 Personen pro Semester besucht. Für diese Lehrveranstaltung wurde ein Modell „Aktivierender Lehre“ entwickelt, das auf die persönliche und fachliche Involvierung eines...
Didaktische Methode Neue Medien Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2015
Technische Universität Wien

Leistungsvereinbarung für Lehrveranstaltung

Für jede Pflichtlehrveranstaltung des Bachelorstudiums "Bauingenieurwesen und Infrastrukturmanagement" und für jede Wahlpflichtlehrveranstaltung des Masterstudiums "Bauingenieurwesen" wird eine Leistungsvereinbarung mit den Vortragenden abgeschlossen.  In diesen Leistungsvereinbarungen werden...
Curriculagestaltung – Organisation Rund ums Evaluieren der Lehre
2018
Technische Universität Wien

Science and the quest for Knowledge (Seminar an der TU Wien)

Diese Lehrveranstaltung befasst sich mit Wissenschaft im Kontext zu anderen Traditionen und Institutionen, die sich mit dem Verstehen und Interpretieren der Geschehnisse aus der Welt auseinandersetzen. Nach einer aus zwei Vorlesungseinheiten bestehenden Einführung in die Grundlagen der...
Didaktische Methode
2016
Technische Universität Wien

VU Modul "Technische Grundlagen der Informatik" (6 ECTS)

Beschreibung Das Modul „Technische Grundlagen der Informatik“ besteht aus Vorlesungs- und Übungseinheiten, die durch einen E-Learning Kurs auf der Plattform TUWEL (TU Wien E-Learning) begleitet werden. Innerhalb der Lehrveranstaltung kommt eine Vielzahl von unterschiedlichen Konzepten und...
Berufsbegleitend Studieren Didaktische Methode Neue Medien Rund ums Evaluieren der Lehre Rund ums Prüfen Studieneingangs- und Orientierungsphase Sonstige
2014
Technische Universität Wien

Pro Didactica – Die Lehrveranstaltungsbewertung der Fachschaft Chemie

Die Pro Didactica ist ein Instrument zur Verbesserung der Lehre innerhalb des Bachelorstudiums Technische Chemie. Sie ist in ihrer Form einzigartig an der TU, existiert bereits seit über 20 Jahren. Grundlage der Pro Didactica sind Bewertungen von Pflichtlehrveranstaltungen mittels spezieller, auf...
Anreizsetzung Rund ums Evaluieren der Lehre
2017
Technische Universität Wien

Orientierungskurs Architektur, STEOP Pflichtlehrveranstaltung, VU

Der „Orientierungskurs“ ist ein Pflichtfach mit 3 ECTS-Punkten und Teil der StEOP, der in den ersten drei Monaten des ersten Semesters in drei Blöcken angeboten wird. Bei einer Beginnerkohorte von jährlich 1000 Studierenden wird er in Kleingruppen zu 15 Personen mit je einem/r MentorIn und je...
Didaktische Methode Neue Medien Studieneingangs- und Orientierungsphase Weiterbildung Lehrende