Hochschuldidaktische Basisqualifizierung für Doktorand/inn/en

Konzept

Ziele

Weiterbildung der Lehrenden

Kurzzusammenfassung

Mit der Hochschuldidaktischen Basisqualifizierung für Doktorand/inn/en gibt die Universität Innsbruck ein Statement zu Qualität in der Lehre ab, indem sich Nachwuchswissenschaftler/innen verpflichtend auf ihre ersten Lehrveranstaltungen auf Basis der geltenden Curricula rechtlich und didaktisch vorbereiten.