historia.scribere

Konzept

Ziele

Studierende sollen während des Studiums das Verfassen von schriftlichen Arbeiten mit Peer Review Verfahren erlernen und erste Erfahrungen im wissenschaftlichen online-Publizieren sammeln.

Kurzzusammenfassung

In der online-Zeitschrift http://historia.scribere.at werden in einer jährlichen Ausgabe schriftliche Arbeiten von Studierenden der Studienpläne Geschichte der Universität Innsbruck publiziert. Die eingereichten PS-, BA-, SE-Arbeiten sowie Diplomarbeits- und Dissertationskonzepte durchlaufen ein Editorial Review durch das Team der Herausgeberinnen und ein Peer Review durch ein jährlich wechselndes Team von Studierenden. Die Studierenden sammeln so erste Erfahrungen im wissenschaftlichen Publizieren, lernen Peer Review kennen und erhalten mehrfach Feedback auf ihre schriftlichen Arbeiten. Gleichzeitig können sie so wertvolle Kenntnisse im Bereich digitale Publikationen, Zeitschriftenpublikation und Reviewverfahren sammeln und haben im Erfolgsfall erste Publikationen für ihre Lebensläufe vorzuweisen, was besonders in der derzeitigen Antragslandschaft Bedeutung erhält.