Qualitätshandbuch Lehre

Konzept

Ziele

Schaffung einer zentralen Informationsquelle zum Thema "Qualität in der Lehre" (lebendes, interaktives Dokument, das stetig weiterentwickelt wird);
Verschriftlichung von Standards, Vorschriften und Pflichten;
Information über Lehrmethoden und Methoden der Leistungsüberprüfung;
Bereitstellung einer Handreichung für Lehrende hinsichtlich der Formulierung von Lernergebnissen, ECTS-AP Vergabe, Curriculaentwicklung, Lehrveranstaltungsplanung etc.

Kurzzusammenfassung

Ein Handbuch für Lehrende an der Universität gibt hilfreiche Informationen zu den Themen Curriculaentwicklung, Formulierung von Lernergebnissen auf Studienrichtungs-, Modul/Fächer- sowie Lehrveranstaltungsebene, zur Formulierung eines Qualifikationsprofils, zu Lehr- und Lernmethoden, Methoden der Leistungsbeurteilung etc. Der Fokus liegt nicht auf administrativen Abläufen, sondern auf Vorschlägen zur Verbesserung und Sicherung der Qualität der Lehre. Administratives wird im Handbuch der Universität erläutert.