Zeitliche Abstimmung der einzelnen Angebote

Konzept

Ziele

Überschneidungsfreies Lehrangebot für alle Studierenden

Kurzzusammenfassung

Das Studium der Humanmedizin ist in 5-wöchige Modulblöcke unterteilt, jeweils 3 Module im Wintersemester und 3 Module im Sommersemester. Des Weiteren gibt es Lehrveranstaltungen, die begleitend zu den Modulen besucht werden müssen.  Diese werden von der Studienorganisation zentral zu den Modulen so dazu geplant, damit ein überschneidungsfreier Besuch aller Pflichtlehrveranstaltungen gewährleistet werden kann. Somit kann ebenfalls gewährleistet werden, dass die Studierenden alle Lehrveranstaltungen in der Mindeststudienzeit besuchen können.