FLIK - Fliegendes Klassenzimmer

Konzept

Ziele

Flexible Bestückung von Seminarräumen mit Notebooks zur Unterstützung des gelegentlichen Computer-Einsatzes in Lehrveranstaltungen.

Beschreibung

Das „Fliegende Klassenzimmer“ ist ein Koffer, der mit 9 Notebooks und einem Netzwerkrouter bestückt ist. Der Koffer kann für Lehrveranstaltungen gebucht werden. Auf den Notebooks ist Spezialsoftware wie Camtasia Studio (Software zur Bildschirmaufnahme und Videobearbeitung) installiert. Für bestimmte Lehr- und Lernszenarien können zudem individuelle Softwareprodukte installiert werden.