Zielvereinbarungen 2008-10 ausschließlich im Bereich der Lehre

Umgesetztes Projekt

Ziele

Konzentrierte Anstrengungen zur Qualitätsentwicklung in der Lehre

Kurzzusammenfassung

Im Rahmen der vom damaligen Rektorat für seine zweite Amtsperiode (2007-11) ausgerufenen „Qualitätsoffensive Studienbedingungen“ wurden die internen Zielvereinbarungen 2008-10 ausschließlich der Qualitätsentwicklung in der Lehre gewidmet. In diesem Rahmen war jeder Fachbereich bzw. jede administrative Organisationseinheit dazu aufgerufen, mit Hilfe eines hierfür entwickelten Ziele- bzw. Maßnahmenkatalogs für sich Ziele und entsprechende Maßnahmen zur QE Lehre zu überlegen und folglich mit dem Rektorat zu vereinbaren. Für die Umsetzung der Maßnahmen wurden vom Rektorat Extramittel bereitgestellt.