Zielgruppenspezifisches Weiterbildungsangebot für das Lehr- und Forschungspersonal

Umgesetzte Maßnahme

Ziele

Sicherstellung der Kompetenzen des Lehr- und Forschungspersonals

Beschreibung

Um Lehrende bei der Erfüllung ihrer Aufgaben bestmöglich vorzubereiten und zu unterstützen, bietet das MCI ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm, welches auf Fach-, Methoden-, Sozial- und Persönlichkeitskompetenzen abzielt, ein breites Spektrum an Themen vorsieht und die Bedarfe der unterschiedlichen Zielgruppen berücksichtigt. Die Module des Weiterbildungsprogramms bieten einen ausgewogenen Mix aus theoretischen und praxisorientierten Inhalten und werden von erfahrenen und qualifizierten Trainer/inne/n vermittelt. Um einen optimalen und nachhaltigen Nutzen aus dem Besuch der Veranstaltungen zu ziehen, werden die Inhalte an die Bedürfnisse der Teilnehmer/innen angepasst, laufend evaluiert und weiter entwickelt. Neben der Weiterentwicklung des eigenen Kompetenzportfolios bietet die Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen auch Ge-legenheit zum Networking und Erfahrungs- und Gedankenaustausch mit Kolleg/inn/en aus allen Bereichen des MCI. Das Angebot umfasst die Module im Bereich Hochschuldidaktik, F&E-Kompetenz, eLearning, Managementkompetenz und Leadership, IT for Work, English for Work, Interkulturelle Kompetenz und Sprachen etc. Neben dem internen Weiterbildungsprogramm haben Mitglieder des Lehr- und Forschungspersonals die Möglichkeit, externe Trainings bzw. Weiterbildungsmaßnahmen zu besuchen. Darüber hinaus unterstützt das MCI die Teilnahme an externen bzw. internationalen Kongressen und Symposien zu facheinschlägigen Themen.

Profitierende

  • Lehrende