Gender + Diversity im Lehralltag

Konzept

Ziele

Didaktik-Weiterbildung für Hochschul-Lehrende

Beschreibung

Ziele dieser Weiterbildung sind:

- Sensibilisierung zu den Bereichen „Gender und Diversity“ im Lehralltag und Einleitung eines Selbstreflexionsprozesses

- Die Lehrenden gewinnen weitere Diversity- und Gender-Kompetenz

Voraussetzungen:

Grundsätzliches Bewusstsein für diese Themen ist vorhanden – auch wenn dies bedeutet, zu wissen, dass jemand noch nicht viel eigene Erfahrungen damit gesammelt hat oder die eigene Kompetenz hier einmal hinterfragen möchte.

Inhalte:

  • Positionierung
  • Historischer Abriss
  • Gelebte Gender- und/oder Diversitykompetenz – Möglichkeiten in der Lehre werden vorgestellt
  • Erstellen einer individuellen Gender- und Diversity-Analyse zu ausgesuchten Themenbereichen.
  • Präsentation und Austausch
  • Entwickeln von individuellen Strategien und Maßnahmen

Umfang der Weiterbildungsmaßnahme:
3 x 4 Lehreinheiten à 45 Minuten