Clinical Skills Center (CSC)

Konzept

Ziele

Schaffung einer Trainingsmöglichkeit für klinische Fertigkeiten

Kurzzusammenfassung

Das CSC dient den Studierenden der Medizinischen Universität Graz zum Üben und Vertiefen bereits erworbener klinischer Fertigkeiten. Das CSC bietet die Möglichkeit, unterschiedliche Fertigkeiten an speziell darauf abgestimmten Stationen zu üben. Dafür stehen unterschiedliche Dummies und medizinische Geräte zur Verfügung.

Das CSC wird von studentischen Tutor/inn/en betreut, die mit allen Stationen vertraut sind und den Studierenden das notwendige Wissen vermitteln, damit diese entsprechend üben können.

Alle Stationen des CSC wurden von Fachvertreter/inne/n der entsprechenden Kliniken erstellt, diese haben auch die studentischen Tutor/inn/en speziell für ihre Tätigkeit im CSC eingeschult.

Einige der angebotenen Stationen sind Teil der OSCE-Prüfung (Objektives Strukturiertes Klinisches Examen), die am Ende des 5. Studienjahrs stattfindet.