Atlas der guten Lehre
Die Sammlung österreichischer Innovationen in der Lehre.

Ideen- und Erfahrungsaustausch im Bereich der hochschulischen Lehre

Good-Practice-Beispiele werden als generisches „Online-Nachschlagewerk“ öffentlich zugänglich gemacht. Durch ihre Funktion als Überblicksinstrument und zum gegenseitigen Informationsaustausch soll die Website die stetige Verbesserung der Qualität in der Lehre unterstützen und entsprechende Aktivitäten sichtbar machen.


Ars Docendi

Bereits zum fünften Mal wurde vom BMWFW gemeinsam mit der Universitätenkonferenz, der Fachhochschul-Konferenz, der Österreichischen Privatuniversitäten Konferenz und der Österreichischen Hochschüler_innenschaft der „Ars Docendi - Staatspreis für exzellente Lehre“ ausgeschrieben. 


2017
Universität Graz

Berufsfeld Migration - Flucht - Asyl

Die LV „Berufsfeld Migration – Flucht – Asyl“ wurde im Herbst 2015 vor dem Hintergrund der so genannten Flüchtlingskrise für pädagogische Studiengänge an der Universität Graz konzipiert. Das Proseminar verbindet berufsfeldorientierte Lehr- und Lernziele mit dem Anspruch, seitens der Universität...
Curriculagestaltung – Inhalt Didaktische Methode Employability Sonstige
2017
Universität Graz

Literaturwissenschaftliches Proseminar „Ladies, Start Your Engines: Women on the Road in American Film and Fiction“ – Lehrveranstaltung mit internationaler Konferenz und Workshop

Im Kurs „Ladies, Start Your Engines“ widmeten wir uns anhand ausgewählter nordamerikanischer Beispiele der Gattung des Road Movie / der Road Novel und beschäftigten uns vor allem mit den Frauen, die sich darin „on the road“ begeben. Mittels verschiedener didaktischer Methoden wurden im Kurs die...
Didaktische Methode Internationalisation@home
2017
Universität Graz

Kunstpraktikum: Kunst und Nachhaltigkeit (Übung)

Die einzelnen Gruppen von Studierenden hatten ihre geleiteten Arbeits- Ergebnisse in einem gemeinsamen Ziel zusammenzuführen in der Form von anwendbaren Text- und Sprachformen mit Nachhaltigkeitscharakter, die über die LV hinaus wirken. Einzelaufgaben: 1. Aufgabe: Vorbildbeispiel Kunst und...
Didaktische Methode
2017
Universität Graz

Kunst des Widerstandes

Die Lehrveranstaltung „Kunst des Widerstandes“ im Modul „Methoden und Praxis der Kunstgeschichte“ richtete sich als Pflichtfach an Studentinnen und Studenten des Bachelorstudiums der Kunstgeschichte und steht somit am Beginn des Studiums. Ohne Vorkenntnisse vorauszusetzten wurden die Studierenden...
Didaktische Methode Employability Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2017
Universität Graz

KS Game Theory

In dem auf Englisch gehaltenen Masterkurs „Game Theory“ geht es mir darum, den Studierenden einen formalen Werkzeugkasten für die Analyse von Situationen strategischer Interaktion zu vermitteln. Mein besonderes Ziel ist es, dass sich die Studierenden die Kompetenzen (Lernziele) nachhaltig und...
Didaktische Methode Infrastruktur Neue Medien Rund ums Prüfen
2017
Universität für Weiterbildung Krems (Donau-Universität Krems)

„Wiederaufbaukonzeption und Kulturgüterschutz vor Ort“ – Projektarbeiten und Summerschools zur Vertiefung des empirischen wissenschaftlichen Arbeitens in den Universitätslehrgängen „Sanierung und Revitalisierung, MSc“ und „Kulturgüterschutz, MSc“

Die Donau-Universität Krems nimmt in ihren Universitätslehrgängen gesellschaftliche Herausforderungen als zentrale Themenfelder auf. Die Studierenden werden deshalb in der Lehre mit realen Problemstellungen konfrontiert, die nur mit wissenschaftlich gestützten Methoden gelöst werden können. Neben...
Didaktische Methode Sonstige Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2017
Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Akademische Integrität

An der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien wurde 2016 ein österreichweit einzigartiges Projekt ins Leben gerufen. „Akademische Integrität“ (AKI) hat die Steigerung der Qualität der Lehre im Zusammenhang mit Vermittlung wissenschaftlichen Arbeitens während des Studiums zum Ziel und...
Kommunikation/Plattform Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2017
Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz

Fashion & Technology

Das Bachelorstudium Fashion & Technology der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz ist eine Ausbildung für zeitgenössisches Modedesign in 7 Semestern. Die Welt der Mode befindet sich im Umbruch. Vielfach wird Mode zum Wegwerfprodukt hergestellt unter unmenschlichen...
Curriculagestaltung – Inhalt Employability
2017
Universität für Bodenkultur Wien

BODEN BEGREIFEN: Räumlich-zeitliche Flexibilisierung und Individualisierung des Lernens in der Bodenkunde durch eine optimierte Kombination von digitalen Medien mit traditionellen Lehrformen an der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU)

Zunehmende Studierendenzahlen sowie eine höhere Diversifikation des Hintergrundwissens der Studierenden reduzieren die Effektivität vormals interaktiver präsenzbasierter Lehr- und Lernformen wie Vorlesungen, Übungen und angeleitete Exkursionen im komplexen, interdisziplinären Fachbereich der...
Didaktische Methode Infrastruktur Neue Medien Rund ums Prüfen
2017
Universität für Bodenkultur Wien

Angewandte Statistik, Vorlesung mit Übung (VU)

Die hohe Anzahl anStudierenden, die eine einführende Statistikvorlesung besuchen müssen, macht es unmöglich, mit den vorhandenen personellen Ressourcen den Studierenden ein solides Basiswissen der Statistik zu vermitteln. Eine vorlesungsbegleitende Überprüfung des erworbenen Wissens wäre nur mit...
Neue Medien Rund ums Prüfen
2017
Universität für Bodenkultur Wien

Negotiating change: simulating an international conference for sustainable development (Vorlesung und Seminar)

Die Studierenden, mit dem Ziel am Ende der Lehrveranstaltung selbst verschiedene Stakeholder repräsentieren zu können, setzen sich mit (inter-)nationalen Interessen und deren Verhandlung in globalen Nachhaltigkeitsfragen auseinander. Kernelement des Kurses und Auftrag an die Studierenden ist die...
Didaktische Methode Rund ums Prüfen Sonstige
2017
Universität für Bodenkultur Wien

Literaturrecherche und Informationskompetenz – Schlüsselqualifikationen für das wissenschaftliche Arbeiten, Vorlesung mit Übungscharakter (VU)

Die eingereichte Lehrveranstaltung hat das Ziel, Studierende aller Studienstufen in den Schlüsselqualifikationen für das wissenschaftliche Arbeiten zu trainieren und sie so auf die akademische Abschlussarbeit vorzubereiten. Das didaktische Design stützt sich auf den integrierten Ansatz von...
Didaktische Methode Neue Medien Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2017
Technische Universität Wien

Orientierungskurs Architektur, STEOP Pflichtlehrveranstaltung, VU

Der „Orientierungskurs“ ist ein Pflichtfach mit 3 ECTS-Punkten und Teil der StEOP, der in den ersten drei Monaten des ersten Semesters in drei Blöcken angeboten wird. Bei einer Beginnerkohorte von jährlich 1000 Studierenden wird er in Kleingruppen zu 15 Personen mit je einem/r MentorIn und je...
Didaktische Methode Neue Medien Studieneingangs- und Orientierungsphase Weiterbildung Lehrende
2017
Technische Universität Wien

VU Objektorientierte Modellierung - Diversität im Mittelpunkt

Die Lehrveranstaltung Objektorientierte Modellierung (OOM) wird an der TU Wien jedes Sommersemester von ca. 500 Studierenden absolviert. OOM behandelt fünf Themenbereiche, die in Form von Vorlesungsvideos, Buch, Beispielstunden, freiwilligen E-Learning Aufgaben, Übungsgruppen, Tests und...
Didaktische Methode Infrastruktur Neue Medien Rund ums Prüfen Sonstige
2017
Technische Universität Graz

Pharmazeutisches Engineering I: Wirkstoffe und Prozesse (VU, Vorlesung und Übung)

In der Lehrveranstaltung „Pharmazeutisches Engineering I" werden Grundlagen der pharmazeutischen Reaktions- und Reaktortechnik, der Synthesechemie und der Stereochemie gelehrt. Das Ziel der Lehrveranstaltung ist die Vermittlung eines Grundverständnisses der pharmazeutischen Reaktionstechnik. Im...
Didaktische Methode Infrastruktur
2017
Technische Universität Graz

Mineralische Rohstoffkunde VO

Das Projekt/die Maßnahme widmet sich dem allgemeinen und generell beobachteten Phänomen, dass zwischen den an einer Lehrveranstaltung des Typs Vorlesung angemeldeten Studierenden und den tatsächliche anwesenden eine beträchtliche Diskrepanz existiert. Dies gilt auch für die an sich ausgezeichnet...
Didaktische Methode Neue Medien Rund ums Prüfen
2017
Technische Universität Graz

"Organische Chemie" (CHE.164) (Vorlesung)

Die notwendige Verdichtung des umfangreichen Lehrstoffes auf wenige Stunden bringt sowohl für die Studierenden als auch für den Lehrenden große Herausforderungen mit sich, zu deren Bewältigung folgende Angebote beitragen sollen, bei denen sowohl klassische Werkzeuge der Lehre (Tafelvortrag) mit...
Didaktische Methode Rund ums Prüfen
2017
Technische Universität Graz

Systemtechnik (VO) , Control Systems 1 (VO) , Control Systems 2 (VO)

Das vorliegende Projekt umfasst drei Lehrveranstaltungen aus dem Bachelorprogramm Elektrotechnik / Information and Computer Engineering / Biomedical Engineering an der Technischen Universität Graz, deren Inhalte die Bereiche der System- und Regelungstechnik abdecken. Die Vorlesungen werden klassisch...
Didaktische Methode Rund ums Prüfen
2017
Sigmund Freud Privatuniversität

Juristische Methodenlehre und Fallbearbeitung

Didaktisch wurde die Lehrveranstaltung "Juristische Methodenlehre und Fallbearbeitung" als höchst interaktives Lektüreseminar mit Impulsreferaten nach dem Zufallsprinzip, Exkursionen, Feldstudien, einem Computerspiel zur Wissenswiederholung und einem Legal-Design-Thinking Workshop gestaltet. Die...
Didaktische Methode Neue Medien Rund ums Prüfen Sonstige Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2017
Privatuniversität Schloss Seeburg

Personal

In der heutigen Arbeitswelt werden durch Veränderungstreiber wie den technologischen Wandel oder der Entgrenzung von Arbeitsprozessen digitale Formen der Zusammenarbeit immer wichtiger. Im Rahmen der Lehrveranstaltung Personal werden Studierenden der Be-triebswirtschaftslehre, des Sport- und...
Didaktische Methode Neue Medien
2017
Privatuniversität Schloss Seeburg

Kosten- und Leistungsrechnung / Controlling

* Innovative Ansätze - semivirtuelle Vermittlungsform - Classroom Response - Kurs und Vorkurs: zweitägigen Präsenzkurs + Online-Kurs - Audio-Tutorials (vertonte Foliensätze) - Tatbestände erläutert und die Übungsaufgaben besprochen - Links auf Beispiele, Verweise auf Online-Quellen und...
Berufsbegleitend Studieren Didaktische Methode Infrastruktur Neue Medien
2017
Privatuniversität der Kreativwirtschaft (New Design University)

Design for All - From the caring environment to "Design for Life"

"Design for All" – From the caring environment to „Design for Life“ lautete der Titel des Semesterprojektes für die Studierenden des vierten Semesters des Bachelorstudiengangs Innenarchitektur & 3D Gestaltung. Die Fragen, wie das Thema "Design for All" im Studienprogramm von Design-Studierenden...
Didaktische Methode
2017
Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik (UMIT)

Clinical Data Warehousing & Analytics

Lernen als konstruktiver und sozialer Prozess funktioniert am besten in Interaktion mit anderen Personen. Insbesondere in online-basierten Lernsettings sind Interaktion und Kooperation der Studierenden wichtige Faktoren für erfolgreiches Lernen. Im nominierten Modul "Clinical Data Warehousing &...
Berufsbegleitend Studieren Didaktische Methode Neue Medien
2017
Paracelsus Medizinische Privatuniversität

Wissenschaftliche Kompetenz - WIKO

Kurzzusammenfassung Ziel des Diplomstudiums der Humanmedizin an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität (PMU) in Salzburg ist es, handlungskompetente und wissenschaftlich denkende Ärztinnen und Ärzte auszubilden. Forschungsbasierte Lehre und ein viermonatiges Forschungstrimester im vierten...
Curriculagestaltung – Inhalt Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2017
Montanuniversität Leoben

VO Energienetze

Die Lehrveranstaltung "Energienetze", die im 2. Semester der Masterprogramms des Studiums "Industrielle Energietechnik" abgehalten wird, beschäftigt sich mit der Energieübertragungs und Energieverteilungsinfrastruktur der Energieträger Strom, Gas und Wärme. Aufgrund der Herausforderungen der...
Sonstige
2017
Montanuniversität Leoben

Experience Steel - STAHLMETALLURGIE IM FOKUS

Das eingereichte Projekt umfasst eine Sammlung von aufeinander abgestimmten und ineinandergreifenden Lehrveranstaltungen im Wahlfachblock Eisen- und Stahlmetallurgie des Masterstudiums Metallurgie. Das Fachgebiet der Stahlmetallurgie ist entscheidend vom Zusammenspiel zwischen innovativen und teils...
Didaktische Methode Employability Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2017
Medizinische Universität Wien

Wissenschaftlicher Vergleich verschiedener Lehr- und Feedbackmethoden in der Lehre pädiatrischer Reanimationsfertigkeiten

Pädiatrische Reanimation ist eine komplexe und herausfordernde Situation. Jährlich besuchen alle Studierenden des dritten Studienjahres (= ca. 680 Studierende) die Lehrveranstaltung „Kinderreanimation“. In dieser wird zuvor selbstständig erlerntes Wissen zum Thema Kinderreanimation in Kleingruppen...
Rund ums Evaluieren der Lehre
2017
Medizinische Universität Wien

Erstellung von Lehrvideos für die Lehrveranstaltung „Ärztliche Grundfertigkeiten“ an der Medizinischen Universität Wien

Analog zum bestehenden Skriptum wurden 5 Videos für die Skills Line „Ärztliche Grundfertigkeiten“ des 2. Studienjahres Humanmedizin hergestellt: 1. Anziehen und Abwerfen steriler Handschuhe, 2. Hygienische Händedesinfektion, 3. Chirurgische Händevorbereitung, 4. Legen eines Harnkatheters beim Mann...
Didaktische Methode Infrastruktur Neue Medien Rund ums Evaluieren der Lehre
2017
Medizinische Universität Wien

Lernen am Videomodell: Vorbereitung auf den praktischen Unterricht in ärztlicher Gesprächsführung durch eine Videoaufgabe an der MedUni Wien

Gemeinsam mit Lehrenden der ärztlichen Gesprächsführung wurde ein Drehbuch entwickelt. Als geeignetes Modell für Studierende in dieser Ausbildungsphase wurde ein/e Studierende/r erachtet, da Ärzte/Ärztinnnen aufgrund ihrer Routine Anamnesen symptomfokussiert führen und nicht mehr alle Themenbereiche...
Didaktische Methode Neue Medien
2017
Medizinische Universität Wien

Team-based learning im Physiologie-Unterricht

Prinzip Es handelt sich um eine Unterrichtsform, die es erlaubt, Kleingruppenunterricht in einem Hörsaal-Setting durchzuführen. Team-based learning besteht aus einer Vorbereitungsphase, in der das notwendige Wissen erworben wird und aus dem eigentlichen Team-based learning. Dafür werden ca. 60...
Didaktische Methode Infrastruktur
2017
Medizinische Universität Wien

Mysterien der Medizin – Eine interdisziplinäre Spurensuche

Seit dem SS 2013 läuft die Vorlesung „Mysterien der Medizin“ als ein interaktives Wahlfach, das im Stil einer Doppel-Conference vermittelt wird. Durch die gemeinsame Exploration von Patienten/innen mit vorerst unklaren Symptomen, und ihrer Geschichte, sowie der Diskussion aller relevanten Befunde,...
Didaktische Methode
2017
Medizinische Universität Wien

Interprofessionelles Simulationstraining für Kindernotfälle

Um kritische Situationen in der Pädiatrie zu meistern, erfordert es Erfahrung, Routine und ein erfahrenes eingespieltes Team. Durch medizinische Simulation kann Erfahrung frühzeitig in einem geschützten Bereich aufgebaut werden, damit der ‚Erstfall nicht zum Ernstfall‘ wird.
Didaktische Methode Infrastruktur
2017
Medizinische Universität Wien

Lernen durch Lehren von lebensrettenden Sofortmaßnahmen - Wahlfach im Rahmen des Großprojekts "Wien wird HERZsicher"

Im Wintersemester 2015 wurde das Wahlfach „Lernen durch Lehren von lebensrettenden Sofortmaßnahmen“ an der MedUni Wien neu gestaltet und ermöglicht pro Semester die Teilnahme für ca. 300 Studierende. Dabei haben Studierende, nach einer Vorlesung und mehreren Basisworkshops die Möglichkeit, einen von...
Didaktische Methode Sonstige
2017
Medizinische Universität Wien

Der Erregte Mensch – Neuro-Stimulation interdisziplinär, 1. Internationales, wissenschaftliches Symposium operativer Fächer

Experten/innen aus den verschiedensten operativen Disziplinen v.a. aus den Ländern D-A-CH präsentierten ihre Konzepte in 4 thematischen Sessions verteilt auf 1,5 Tage in Wien, die auch aufgezeichnet und online gestellt wurden.
Sonstige
2017
Medizinische Universität Wien

Interdisziplinäre Ringvorlesung "Eine von fünf"

Im Medizincurriculum wird der gezielte Umgang mit Gewaltopfern nur selten thematisiert. Deshalb wird heuer bereits zum 8. Mal die Ringvorlesung „Eine von fünf – Gesundheit und Gewalt im sozialen Nahraum“ am Zentrum für Gerichtsmedizin der Medizinischen Universität Wien in Kooperation mit dem Verein...
Curriculagestaltung – Inhalt Sonstige
2017
Medizinische Universität Wien

„Biomedical Summer School“

Dieses Programm zielt seit seinem Start im Sommer 2015 darauf ab, Studierende aus verschiedenen Universitäten (VetMed, Technikum Wien, UniWien, TUWien, BoKU) für das Thema Herz-Kreislaufforschung zu begeistern. Die maximale Gruppengröße beträgt 20 Studierende pro Kurs. In theoretischen Vorträgen am...
Sonstige
2017
Medizinische Universität Graz

Lehre für Junglehrende: Qualität, die allen hilft

Der enorme Lehraufwand des Institutes für Makroskopische und Klinischer Anatomie wird sowohl durch akademische wie auch studentische Lehrende, und damit unterschiedlicher Lehrqualität, abgedeckt. Junge studentische TutorINNen haben einen sehr hohen Aufwand, fehlendes Wissen und besonders Manual...
Neue Medien Weiterbildung Lehrende
2017
IMC FH Krems

ICF basierte Problemidentifikation und ICF basiertes Training in der Physiotherapeutischen Neurorehabilitation, ein didaktisches Modell

Die Lehrveranstaltung Neurorehabilitation im Bachelorstudiengang Physiotherapie der IMC FH Krems hat sich in den letzten Jahren stetig in Hinblick auf wissenschaftliche Aktualität, inhaltliche Nachvollziehbarkeit, Studierendenzentrierung sowie Kompetenzorientierung weiterentwickelt. Inhaltlich...
Didaktische Methode
2017
IMC FH Krems

Leistungsfeststellung mit der Lego Serious Play Methode

Im berufsbegleitenden Masterstudiengang Unternehmensführung für kleine und mittlere Unternehmen werden im Modul Changemanagement drei Lehrveranstaltungen mit einer interdisziplinären Modulprüfung abgeschlossen. Zur Darstellung und Demonstration der Erreichung der Lernergebnisse der drei...
Rund ums Prüfen
2017
FHW-Fachhochschul-Studiengänge Betriebs- und Forschungseinrichtungen der Wiener Wirtschaft

Evidenzbasiertes Management für Personalistinnen und Personalisten. Lehre und Anwendung von Methoden der empirischen Sozialforschung

Empirische Methoden sind oft jene Lehrveranstaltungen (LV), welchen seitens der Studierenden mit einem flauen Gefühl im Magen begegnet wird. Die vorliegende Einreichung beschreibt ein innovatives Konzept, welche die Neugier der Studierenden an evidenzbasiertem Personalmanagement wecken soll. Durch...
Didaktische Methode Employability Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2017
FHW-Fachhochschul-Studiengänge Betriebs- und Forschungseinrichtungen der Wiener Wirtschaft

STAGES-Projektmanagement Blended Learning Seminar

Die Projektmanagementlehrveranstaltung des STAGES Lektor/innen-Team ermöglicht Student/innen auf Grundlage aktueller neurodidaktischer Erkenntnisse ein nachhaltiges Lernerlebnis. Die Lehrveranstaltung folgt einer Blended Learning-Architektur und besteht aus zwei Phasen („Offstage“, „Onstage“). ...
Didaktische Methode Infrastruktur Neue Medien Rund ums Prüfen
2017
FHW-Fachhochschul-Studiengänge Betriebs- und Forschungseinrichtungen der Wiener Wirtschaft

Förderung von virtueller Mobilität

Die Lehrveranstaltung ist als internationales Online-Projekt konzipiert, in welchem die Studierenden der FHWien der WKW gemeinsam mit den Studierenden der Hogeschool van Amsterdam in gemischten Teams an einem Projekt arbeiten. Die Studierenden erarbeiten in länderübergreifenden, virtuellen Gruppen...
Didaktische Methode Neue Medien Internationalisation@home
2017
FH Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik

Venezianischer Spiegel - Reflexion und Entwicklung von Beratungskompetenz Studierender der Allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege: Fallbasierte Pflegeberatung anhand von SimulationspatientInnen

PatientInnen- und Angehörigenedukation stellt im Rahmen der Gesundheitsförderung, Prävention und Förderung der Gesundheitskompetenz ein zentrales Aufgabengebiet von Pflegefachpersonen dar. Dafür benötigt es eine Vielzahl an Fähigkeiten, um den entsprechenden Anforderungen komplexer Situationen in...
Didaktische Methode Infrastruktur
2017
FH Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik

Die (Selbst-)Reflexionsspirale – ein Instrument zur Erweiterung und Vertiefung von Kompetenzen

Im Bachelorstudium Logopädie gibt es zahlreiche Lehrveranstaltungen, in denen theoretische Inhalte mit praktischen Übungsanteilen verknüpft werden, um die Studierenden auf den späteren Berufseinstieg bestmöglich vorzubereiten und um sie auf ihrem Entwicklungsweg von NovizInnen zu ExpertInnen zu...
Didaktische Methode
2017
FH Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik

Praktikumsbegleitung bei Role-Emerging Placements im Bereich Ergotherapie – Arbeit mit Flüchtlingen

Die praktische Ausbildung spielt in den Gesundheitsberufen eine sehr große Rolle. Im Rahmen der Praktika erlernen die Studierenden bisher theoretisch erworbene Kompetenzen in die Praxis umzusetzen. Durch gesellschaftlichen Wandel ergeben für die Ergotherapie laufend neue Arbeitsfelder. An der FH...
Curriculagestaltung – Inhalt Sonstige
2017
FH Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik

Analytisch Denken - logisch argumentieren

Mathematik nicht als Werkzeug zur Lösung bestimmter Fachprobleme, sondern als „way of thinking“, erlaubt es, bekannte Berufssituationen unter einem anderen Blickwinkel zu betrachten und möglichen neuen, kreativen Lösungen zuzuführen. Mathematische Ansätze, die im Regelstudium kaum vorkommen, werden...
Didaktische Methode
2017
FH Technikum Wien

ENERGY|BASE International, Spezialisierung "Gebäude-Energie-Design"

Aufbauend auf dem im Bachelorstudium „Urbane Erneuerbare Energietechnologien“ vermittelten Grundlagenwissen zu energieeffizientem Bauen, Bauphysik und technischer Gebäudeausrüstung erfolgt in dieser Lehrveranstaltung die Konzipierung und Untersuchung der Umsetzungsmöglichkeit für ein großvolumiges...
Didaktische Methode Employability Sonstige
2017
FH Technikum Wien

"Hands On! Haptic-Spatial Exercises for Engineers" Seminar

Immer öfter greifen wir beim Lernen und Gestalten auf smarte elektronische Geräte zu, ohne Bücher oder Zeichenblöcke zur Hand zu nehmen. Was passiert jedoch mit unserer Wahrnehmung, wenn wir unsere sinnliche Erfahrungswelt laufend reduzieren? „Hands On! Haptic-Spatial Exercises” zeigt, was wir...
Neue Medien Rund ums Prüfen
2017
FH Technikum Wien

Fallstudie 2 – Produktive Fallbearbeitung in der Softwareentwicklung. Durch Online-/Offline Peer-Review und Peer-Assessment unterstütztes Problem-based-Learning in berufsbegleitenden, in Blended Learning organisierten, Studiengängen.

Der berufsbegleitend organisierte Bachelor Studiengang Wirtschaftsinformatik, ermöglicht „Nicht-traditionellen Studierenden“ ein Studium zu absolvieren. Eine wichtige, integrierende Lehrveranstaltungen (LV) mit erhöhtem Fernlehranteil ist die „Fallstudie 2 – Produktive Fallbearbeitung in der...
Berufsbegleitend Studieren Curriculagestaltung – Inhalt Didaktische Methode Neue Medien Rund ums Evaluieren der Lehre Rund ums Prüfen
2017
FH Sankt Pölten

ILV „Anwendung von technischen Grundlagen im Eisenbahnwesen“ (AGE), Bachelorstudiengang Bahntechnologie und Mobilität

Inhalt: Neue Lehrmethode, mit der schon zu Beginn Studierende des 1. Semesters angeleitet werden, eine Projektidee im Eisenbahnwesen durchzudenken: Welche technisch-physikalischen Grundlagen benötigt man zur Umsetzung, welche Inhalte aus dem zunächst noch abstrakt wirkenden Studienplan sind dazu...
Didaktische Methode Studieneingangs- und Orientierungsphase