Atlas der guten Lehre
Die Sammlung österreichischer Innovationen in der Lehre.

Ideen- und Erfahrungsaustausch im Bereich der hochschulischen Lehre

Good-Practice-Beispiele werden als generisches „Online-Nachschlagewerk“ öffentlich zugänglich gemacht. Durch ihre Funktion als Überblicksinstrument und zum gegenseitigen Informationsaustausch soll die Website die stetige Verbesserung der Qualität in der Lehre unterstützen und entsprechende Aktivitäten sichtbar machen.


Bereits zum achten Mal wird vom BMBWF gemeinsam mit der Universitätenkonferenz, der Fachhochschul-Konferenz, der Österr. Privatuniversitäten Konferenz, der Rektorinnen- und Rektorenkonferenz der österr. Pädagog. Hochschulen und der Österr. Hoch-schüler_innenschaft der „Ars Docendi-Staatspreis für exzellente Lehre“ ausgeschrieben.

Einreichfrist: 5. Dezember 2019 - 6. März 2020

Alle eingereichten Projekte werden nach der Preisverleihung am
22. Juni 2020 online gestellt.

Nähere Informationen zur Preisverleihung 
 


2019
Universität Innsbruck

Digital Collaboration – Sensing, Reflection and Actualization Competencies to Promote Convergence in IT-Enabled Distributed Teams

Das Modul „Digital Collaboration“ befähigt Studierende ein relevantes Praxisproblem wahrzunehmen (sensing competences), selbst-getrieben Lösungskonzepte in der Form von moderierten, virtuellen Teammeetings zu planen und auszuführen (actualization competences), sowie die Lösungskonzepte empirisch zu...
Curriculagestaltung – Inhalt Didaktische Methode Erfahrungslernen Neue Medien
2019
Ars Docendi
Shortlist nominiert 2019
Universität Klagenfurt

Grundlagenlabor: Energieinformatik - Lab on Energy Informatics

Die Energiewende baut zu einem beträchtlichen Teil auf die verstärkte Integration von Computertechnologie in Energieerzeugung und Stromnetz. Ein nicht zu unterschätzender Faktor für den Erfolg der Energiewende und einer relevanten Milderung des Klimawandels ist die Menge an Menschen mit...
Curriculagestaltung – Inhalt Infrastruktur
2019
Universität Klagenfurt

MikroKIK: Quiz zur kompetitiven, interaktiven Klausurvorbereitung in der Mikroökonomik

Der Lehrstuhl für Mikroökonomie in Klagenfurt hat das Quiz MikroKIK (zur Benützung am Mobiltelefon oder PC; es gibt Apps für Android & iPhone sowie eine Web-basierte Browserversion) zusammen mit 2 Studierenden (Bianka Pörtsch und Manuel Rom) und mithilfe von Unterstützung der Vizerektorin für Lehre,...
Anreizsetzung Didaktische Methode Erfahrungslernen Kommunikation/Plattform Neue Medien Rund ums Prüfen
2019
Medizinische Universität Innsbruck

Seminar Genocide: the "crime of crimes"? Ethics, philosophy of law, international law

Seminar Genocide: the "crime of crimes"? Ethics, philosophy of law, international law Anlässlich des 70-jährigen Jubiläums der UN Genozid-Konvention zielt dieses Seminar auf interdisziplinäre Analysen von Völkermord ab, dem so genannten „Verbrechen aller Verbrechen“. Dabei nehmen wir besonders...
Berufsbegleitend Studieren Didaktische Methode Internationalisation@home Qualitätssicherung der Lehre Weiterbildung Lehrende
2019
Universität Innsbruck

Kurs „Betriebliche Entscheidungen“

Aufgrund der oben genannten Motivation und Einsichten, wird in diesem Kurs versucht eine Vielzahl von Lehrkonzepten auf innovative Weise zusammenzufügen: Fachlicher Input, Diskussionsrunden, Präsentationen und digitalisierte Entscheidungsspiele. Jede Seminareinheit steht unter einem Motto bzw. einer...
Curriculagestaltung – Inhalt Didaktische Methode Erfahrungslernen Neue Medien Qualitätssicherung der Lehre Rund ums Prüfen
2019
Universität Klagenfurt

Stakeholder Engagement_Umweltaktivismus, Nachhaltigkeit und soziale Bewegungen (T1 & 2)

Die hier präsentierte Lehrveranstaltung, die in den medien- und kommunikationwissenschaftlichen Bachelor eingebettet ist und einen Bezug zu Organisationskommunikation und Public Relations und in diesem Falle Nachhaltigkeit hat, soll als „Projektmanagement“ (Curriculum) Studierende anregen, kreative...
Curriculagestaltung – Inhalt Curriculagestaltung – Organisation Didaktische Methode Employability Erfahrungslernen Kommunikation/Plattform Neue Medien Rund ums Prüfen
2019
Universität Innsbruck

Chemie der anorganischen LED-Leuchtstoffe – Von den Grundlagen bis zur Anwendung

Das Projekt „Chemie der anorganischen LED-Leuchtstoffe – Von den Grundlagen bis zur Anwendung“ des Kollegen Huppertz wurde vor ca. 2 Jahren gestartet. Im Rahmen der forschungsgeleiteten Lehre implementierte er erfolgreich die komplexe Thematik anorganischer Leuchtstoffe über mehrere...
Curriculagestaltung – Inhalt Didaktische Methode Employability
2019
Ars Docendi
Shortlist nominiert 2019
Universität Innsbruck

„International Learning Platform for Accountancy“ (ILPA), u.a. eingesetzt im PJ (Projektseminar) Finanzberichterstattung und Abschlussprüfung im Masterstudium Accounting, Auditing and Taxation der betriebswirtschaftlichen Fakultät Universität Innsbruck

Im Zuge des Projekts International Learning Platform for Accountancy wurde ein frei verfügbares Lehr- & Lernkonzept im Bereich Rechnungswesen erarbeitet. Insgesamt waren 10 europäischen Hochschulen an der Entwicklung beteiligt. Die Projektpartner nutzten ihre langjährige Erfahrung zur Erarbeitung...
Curriculagestaltung – Inhalt Didaktische Methode
2019
Ars Docendi
Preisträger 2019
Universität Innsbruck

VU Angewandte Ethik: Entscheidungen im Spannungsfeld von Mensch – Tier – Maschine

Im Rahmen des Projektes wird 1) ethisches Fachwissen vermittelt (50 %) und 2) ein besonderer Schwerpunkt auf die (spätere) berufliche Praxis gelegt (50 %). In beiden Fällen ist eine starke Forschungsbezogenheit gegeben. 1)Bei der Vermittlung von Kenntnissen in den Bereichen Tier- und...
Erfahrungslernen Karriererelevanz des wissenschaftlichen Personals
2019
Technische Universität Graz

Embedded Internet (VU)

In der Lehrveranstaltung "Embedded Internet" werden die Grundlagen und Methoden der Vernetzung eingebetteter Systeme im Internet der Dinge (IoT) – eine der Schlüsseltechnologien unserer Gesellschaft sowie ein topaktuelles Thema mit höchster wirtschaftlicher Relevanz –anwendungsorientiert gelehrt. Im...
Didaktische Methode Neue Medien Rund ums Evaluieren der Lehre
2019
Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

SAITEN-TASTEN, Innenraumstudien für Klavier: ein innovatives Lehrkonzept in der Neuen Musik

Am Anfang des 20. Jahrhunderts fingen Pianist_innen und Komponist_innen an, Grenzen auslotend, über den „Tastenrand“ des Klaviers zu schauen und zu hören - immer auf der Suche nach neuen instrumentalen Möglichkeiten, um ihre klanglichen Vorstellungen zu erfüllen. Sie wagten sich direkt an die Saiten...
Anreizsetzung Didaktische Methode Erfahrungslernen Neue Medien Qualitätssicherung der Lehre
2019
Medizinische Universität Wien

Prähospitales Trauma- und Schockmanagement – Ein Simulationskurs für Studierende

Das eingereichte Seminar „Prähospitales Trauma- und Schockmanagement“ ist in das Tertial „Notfall- und Intensivmedizin“ im 5. Studienjahr eingebettet und bietet eine erste praktische Orientierung in der multiprofessionellen und zeitkritischen Versorgung von NotfallpatientInnen. Durch die Anwendung...
Anreizsetzung Curriculagestaltung – Inhalt Didaktische Methode Erfahrungslernen Kommunikation/Plattform
2019
Ars Docendi
Preisträger 2019
FH Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik

Triple Assessment Helix for Academic Skills Development

Die Triple Assessment Helix ist ein didaktisches Konzept, das in dem Modul Academic Skills an der FH Wiener Neustadt umgesetzt wird. Ziel des Moduls ist es, wissenschaftliche Kompetenzen von Studierenden zu stärken, insbesondere die Verfassung von Literaturarbeiten und Durchführung von empirischen...
Didaktische Methode Qualitätssicherung der Lehre Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2019
FH Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik

Lernergebnisorientierte Prüfungskultur und deren Verankerung in der Lehrveranstaltung Angewandte Histologische Analyseverfahren

Durch die Unzufriedenheit der Lehrenden und Studierenden betreffend der Prüfungs- und Bewertungsmodalitäten in der Lehrveranstaltung „Angewandte Histologische Analyseverfahren“ wurde ein neues Prüfungsprozedere entwickelt und folglich die gesamte LV umstrukturiert. Ziel war es, eine optimale...
Anreizsetzung Didaktische Methode Rund ums Prüfen
2019
Pädagogische Hochschule Tirol

Die Höhle der Löwen: Förderung des Theorie-Praxis-Transfers anhand der Methode „Problem-based Learning“

In der beruflichen Bildung ist die "Problem-based-Learning-Methode" eine wesentliche Lernform zur Entwicklung von fachlichen und fachübergreifenden Kompetenzen. Das Lernen erfolgt fallbasiert, kooperativ und selbstgesteuert. Zentraler Bestandteil des Projektes sind hochschuldidaktische Überlegungen...
Didaktische Methode Employability Erfahrungslernen Qualitätssicherung der Lehre Rund ums Evaluieren der Lehre Sonstiges
2019
FH Technikum Wien

Mit dem Kompetenzprofil einer/eines zertifizierten Datenschutzbeauftragten fit für die Herausforderungen von Digitalisierung und Big Data: Integrierte Lehrveranstaltung „IT- und Datenschutzrecht“

Vor dem Hintergrund der großen Relevanz des Schutzes personenbezogener Daten im Digitalzeitalter, widmete sich die LV dem europäischen und nationalen Datenschutzrecht in rechtlicher, betriebswirtschaftlicher und technischer Hinsicht. Den Studierenden wurde die Kompetenz vermittelt in Angelegenheiten...
Berufsbegleitend Studieren Employability Neue Medien Rund ums Prüfen
2019
Medizinische Universität Wien

Das SimulationspatientInnen-Programm (SPP) der Medizinischen Universität Wien - „Sex“ und „Gender“ im Kommunikationsunterricht

Seit 2010/2011 ist die Kommunikationslehre mit SimulationspatientInnen (SP) als longitudinaler Bestandteil im Curriculum Humanmedizin der MedUni Wien integriert und findet im Kleingruppensetting als Pflichtlehrveranstaltung für alle Studierenden der Medizinischen Universität Wien statt. Das...
Erfahrungslernen Kommunikation/Plattform Qualitätssicherung der Lehre
2019
Universität Graz

Die Nutzung digitaler Medien im Alltag mit dem Lernen im Hörsaal verbinden.

Studierende verbringen deutlich mehr Zeit mit der Nutzung digitaler Medien im Alltag als in Lehrveranstaltungen. Zugleich findet der Großteil ihres Lernens beiläufig und unbewusst als informelles Lernen statt. Dessen ungeachtet beschränkt sich der Einsatz digitaler Medien in der Lehre meist noch...
Didaktische Methode Erfahrungslernen Neue Medien Rund ums Prüfen Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2019
Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Vertiefender Schwerpunkt: Rhythmik in der Inklusions- und Heilpädagogik

Wesentlich für den Schwerpunkt Rhythmik in der Inklusions- und Heilpädagogik sind die Beachtung der persönlichen Interessen und Vorerfahrungen der Studierenden bei der Wahl berufsorientierter Praktika sowie die Verbindung von theoretischen, methodischen und didaktischen Grundlagen. ...
Curriculagestaltung – Inhalt Didaktische Methode Erfahrungslernen Qualitätssicherung der Lehre
2019
Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik (UMIT)

Psychologische Diagnostik – vom theoretischen Wissen zur praxisrelevanten Handlungskompetenz Diagnostik-Vertiefungsseminar: Fähigkeits-, Leistungs- und Persönlichkeitsmessung

Die Fähigkeits-, Leistungs- und Persönlichkeitsmessung gehört zur Psychologischen Diagnostik, welche ein wichtiges Teilgebiet der Psychologie ist und zu den am meisten angewandten Aufgaben, alle psychologischen Tätigkeitsbereiche betreffend, gehört. Basierend auf dieser Ausgangslage ist...
Employability Erfahrungslernen Rund ums Prüfen
2019
FHW Fachhochschul-Studiengänge Betriebs- und Forschungseinrichtungen der Wiener Wirtschaft GmbH.

Up in the Cloud: Case Studies in globalen virtuellen Teams (Internationalisation@Home)

Interkulturelle Kompetenzen werden oft in Lehrveranstaltungen vermittelt, welche von Theorieinputs geprägt sind. Die vorliegende Einreichung beschreibt ein innovatives Konzept, welches Studierenden die Möglichkeit bietet Erfahrungen in der internationalen Zusammenarbeit und interkulturellen...
Didaktische Methode Employability Erfahrungslernen Internationalisation@home Kommunikation/Plattform Neue Medien
2019
Ars Docendi
Shortlist nominiert 2019
Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik (UMIT)

“House of motivational Education – HomE”

Das Lehrkonzept „House of motivational Education – HomE” verbindet methodische Vielfalt mit didaktischen Überlegungen, um das Lehren in realitätsnahen Lehr-Lern-Settings für zukünftige Pädagog/inn/en erfahrbar zu machen. Daher haben die beiden Lehrenden ihre für die ersten Lernsequenzen getrennten...
Didaktische Methode Erfahrungslernen Weiterbildung Lehrende
2019
FHW Fachhochschul-Studiengänge Betriebs- und Forschungseinrichtungen der Wiener Wirtschaft GmbH.

Massenindividualisierte Betreuung von Abschlussarbeiten

In diesem Lehrkonzept verfolge ich das Ziel, Massenindividualisierung in der Betreuung von Abschlussarbeiten zu ermöglichen. Um Massenindividualisierung bei der Betreuung von Abschlussarbeiten zu realisieren, sind drei didaktische Designelemente wichtig: leicht vervielfältigbare Ressourcen,...
Neue Medien Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2019
Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik (UMIT)

Finanzmanagement

Die Lehrveranstaltung wurde sowohl inhaltlich als auch methodisch gemäß dem Prinzip der Struktur vom Einfachen zum Komplexen organisiert. Der daraus resultierende Mix aus Methoden, Sozialformen und Techniken bringt eine Reihe von Vorteilen mit sich. Zunächst wurde nicht nur eine...
Berufsbegleitend Studieren Didaktische Methode Employability
2019
Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien

Emotionen und forschendes Lernen am Beispiel der Grünen Pädagogik

Der Mensch als emotionales Wesen konstituiert sich in seinem Dasein durch Emotion und Gefühl. „Emotionen charakterisieren den Menschen in seinem Wesen und als Subjekt: Sie machen ihn zu dem, der er ist und zu dem, der er in Zukunft zu sein beansprucht“ (Huber & Krause 2018, S. 4). Emotionen spielen...
Anreizsetzung Didaktische Methode Erfahrungslernen Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2019
FH des bfi Wien

International Week – Corporate Social Responsibility and Neuro-Diversity

Im Rahmen der Arbeit in internationalen, multidisziplinären Teams entwickeln die Studierenden eine Strategie für die Implementierung eines CSR-Projekts in einer internationalen Organisation. Die Studierenden arbeiten in Teams, die von internationalen Partnern zusammengesetzt sind, und erarbeiten...
Didaktische Methode Employability Erfahrungslernen Internationalisation@home
2019
MCI Management Center Innsbruck – Internationale Hochschule

Entrepreneurship Teaching Toolkit

Das Entrepreneurship Teaching Toolkit ist ein Ressourcen Pool zur Vermittlung unternehmerischer Kompetenzen, bestehend aus innovativen und praktischen Unterrichtsmaterialien, welcher sich an Lehrenden in höheren Bildungsinstitutionen richtet. Bestehend aus 23 verschiedenen Module, folgt das Teaching...
Kommunikation/Plattform Qualitätssicherung der Lehre
2019
Ars Docendi
Shortlist nominiert 2019
MCI Management Center Innsbruck – Internationale Hochschule

Ohne MINT geht es nicht! – Mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen für alle

Zur Harmonisierung des Vorwissens in den MINT-Fächern, wird mit diesem Projekt den Studienanfängerinnen und -anfängern ein Kurs im blended-learning-Format angeboten. Um allen Erstsemestrigen die gleichen Anfangschancen zu bieten, werden sie auf ein gemeinsames Niveau in Mathematik, Physik und Chemie...
Didaktische Methode Erfahrungslernen Kommunikation/Plattform Neue Medien Organisatorische Studierendenunterstützung Qualitätssicherung der Lehre Weiterbildung Lehrende
2019
MCI Management Center Innsbruck – Internationale Hochschule

Digitales Projektmanagement

“Projekte in einer digitalen Welt erfolgreich managen“ ist das Leitmotiv für diesen Kurs. Die Studierenden arbeiten in Gruppen über 13 Wochen an echten Unternehmensprojekten, die teilweise von ihnen selbst eingereicht und teilweise durch den Studiengang akquiriert wurden. Die Auftraggeberin bzw....
Didaktische Methode Erfahrungslernen Kommunikation/Plattform Neue Medien Organisatorische Studierendenunterstützung Qualitätssicherung der Lehre
2019
Medizinische Universität Wien

HYBRID – Healthcare Yearns for Bright Researcher for Imaging Data

HYBRID ist ein industriell-akademisches Forschungsausbildungsprogramm, das junge WissenschaftlerInnen bei der Bewältigung der Herausforderungen des sich schnell entwickelnden und technologiegetriebenen Gesundheitsumfelds unterstützen soll und so zu einer neuen Generation kreativer, unternehmerischer...
Berufsbegleitend Studieren Curriculagestaltung – Inhalt Curriculagestaltung – Organisation Employability Erfahrungslernen Karriererelevanz des wissenschaftlichen Personals Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2019
MCI Management Center Innsbruck – Internationale Hochschule

Orientierung eLearning

Die Lehrveranstaltung „Orientierungs eLearning“ bereitet Studierende in Blended Learning Studiengängen optimal auf ihr Studium vor. Zielgruppe der Lehrveranstaltung sind Studierende im Studiengang BWL Online am MCI, von denen über 90% berufstätig sind, und von denen viele seit längerer Zeit nicht...
Berufsbegleitend Studieren Didaktische Methode Erfahrungslernen Internationalisation@home Kommunikation/Plattform Neue Medien Organisatorische Studierendenunterstützung Qualitätssicherung der Lehre
2019
MCI Management Center Innsbruck – Internationale Hochschule

Schlau und sicher durchs Labor! – Lehrvideos für Chemie-Labore

Im Rahmen des Projektes wurden Einführungsvideos für chemische Labore aufgenommen, wobei zwei der Einreichenden durch verschiedene Arbeitsschritte führen. Allen Studierenden, die chemische Labore besuchen, werden die Videos, die unter dem Namen „Schlau und sicher durchs Labor“ zusammengefasst sind,...
Anreizsetzung Didaktische Methode Erfahrungslernen Neue Medien Qualitätssicherung der Lehre
2019
Private PH Stiftung Burgenland

Online-Tagung Hochschule digital.innovativ | #digiPH (Hybride Onlinelehrveranstaltung)

Da Hochschulen sich zunehmend der Digitalisierung stellen müssen, fand die Online-Tagung Hochschule digital.innovativ | #digiPH vom 9.4. – 6.5.2018 statt, mit dem Ziel Hochschullehrenden in Österreich und im deutschsprachigen Raum eine Plattform zum Austausch und zur Vernetzung im Bereich...
Berufsbegleitend Studieren Didaktische Methode Employability Karriererelevanz des wissenschaftlichen Personals Kommunikation/Plattform Neue Medien Qualitätssicherung der Lehre Weiterbildung Lehrende
2019
Universität Klagenfurt

Philosophie der Pluralität – Theoretische Positionen und die Körperpraxis des Queer Tango

Pluralität wird in vielen gesellschaftskritischen Schriften thematisiert. Aktivistische Argumentationen basieren auf der Pluralität der Menschen. Die Praxis der Pluralität gestaltet sich für das Individuum schwierig, insofern als alltägliche Schwierigkeiten, Begegnungen, Erwartungen, Enttäuschungen...
Berufsbegleitend Studieren Didaktische Methode Erfahrungslernen
2019
Medizinische Universität Wien

KPJ-Exzellenzprogramm Allgemeinmedizin Wien im Rahmen des neu überarbeiteten KPJ (klinisch-praktisches Jahr)-Tertial Allgemeinmedizin

Nach Überarbeitung des KPJ-Ausbildungsplans Allgemeinmedizin mit klar definierten Kompetenzzielen durch die Teamleitung im Frühling 2018 ist es für die KPJ-Allgemeinmedizin Studierenden der Med. Uni Wien erstmals und einmalig in Österreich möglich, neben der praktischen Mitarbeit in allgemeinmed....
Curriculagestaltung – Inhalt Curriculagestaltung – Organisation Didaktische Methode Employability Erfahrungslernen
2019
Medizinische Universität Wien

How to write a „Diplomarbeit“- schrittweise Anleitung im laufenden Studium

Für das Verfassen einer Diplomarbeit steht den Studierenden der MedUni Wien keine eigene Zeiteinheit im Curriculum zur Verfügung. Die Diplomarbeit muss während des laufenden Studiums kontinuierlich erarbeitet und abgeschlossen werden. Dies stellt eine große Herausforderung für Studierende dar. Um...
Anreizsetzung Curriculagestaltung – Organisation Erfahrungslernen Organisatorische Studierendenunterstützung Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2019
Universität für Musik und darstellende Kunst Graz

Seite an Seite

Mit der Konzertreihe „Seite an Seite“ wird an der Kunstuniversität Graz ein Format präsentiert, das ganz bewusst das Zusammenspiel von Lehrenden und Studierenden der Universität in den Vordergrund stellt. Die teilnehmenden Lehrenden sind ausschließlich international bekannte...
Didaktische Methode Employability Sonstiges
2019
Montanuniversität Leoben

Zielgruppenorientiertes Unterrichten

Die Einrichtung neuer Studienrichtungen an der Montanuniversität Leoben erfolgte in jüngster Vergangenheit teilweise unter der Vorgabe der bestmöglichen Nutzung des bereits etablierten Lehrveranstaltungsangebotes. Während dieses Postulat für die Grundlagenfächer kein großes Problem darstellt, stehen...
Didaktische Methode
2019
CAMPUS 02 FH der Wirtschaft

Strategische und operative Exzellenz im Management digitaler Projekte - Lehrveranstaltungstitel: „IT-Projektmanagement“

Der Bedarf an Experten im Bereich der strategischen und operativen Exzellenz im Management digitaler Projekte ist seit Jahren überproportional wachsend und kann nicht ausreichend gesättigt werden. Mit dem innovativen Konzept der Lehrveranstaltung „IT-Projektmanagement“ am Studiengang...
Berufsbegleitend Studieren Didaktische Methode Erfahrungslernen
2019
Universität für Musik und darstellende Kunst Graz

OpernKurzgenuss

Im Studienjahr 2016/17 ruft die Kunstuniversität Graz in Kooperation mit der Oper Graz das neue Format „OpernKurzgenuss“ ins Leben, welches den besonderen Charme klein besetzter Werke erlebbar macht. Eindrucksvolle Orte mitten im Stadtgeschehen werden für diese kurzen Opern zu Spielstätten und...
Didaktische Methode Employability Sonstiges
2019
Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Reality Check - Künstler*in werden Künstler*in sein, Seminar mit künstlerischer Praxis

„Reality Check Künstler*in werden, Künstler*in sein“ ist eine neue entwickelte LV, angesiedelt an der mdw. Das innovative Lehrkonzept ist durch seine fächerübergreifenden Inhalte - Gender Studies, nonidiomatische musikalische Improvisation, Kulturbetriebslehre - einzigartig. Im kunstbasierten...
Didaktische Methode Erfahrungslernen Kommunikation/Plattform Organisatorische Studierendenunterstützung Sonstiges
2019
Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik (UMIT)

Einführung in Sport- und Gesundheitstourismus – Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile! LV-Typ: Vorlesung mit Übung

Das nominierte Lehrkonzept beschreibt die VU „Einführung in Sport- und Gesundheitstourismus“, die ein besonderes Augenmerk auf die Verknüpfung von Kompetenzen verschiedener Fachrichtungen und die damit verbundene Nützlichkeit und Effizienz der Einbindung praxisorientierte Beispiele aus realen...
Curriculagestaltung – Inhalt Curriculagestaltung – Organisation Didaktische Methode Erfahrungslernen Rund ums Prüfen
2019
Medizinische Universität Graz

Kommunikative Kompetenzen (simulationsgestütztes, feedbackorientiertes Kommunikations- und Interaktionstraining in Kooperation mit der Kunstuniversität Graz), Seminar mit Übung

Der Pflichttrack „Kommunikative Kompetenzen“ ist ein simulationsgestütztes, feedbackorientiertes Kommunikationstraining der Medizinischen Universität Graz in Kooperation mit der Kunstuniversität Graz, in dem Grundlagen der ärztlichen Gesprächsführung gelehrt und mit Hilfe von...
Didaktische Methode Erfahrungslernen
2019
Ars Docendi
Preisträger 2019
Universität Wien

“From local islands of knowledge to a shared, global understanding”: ein Konzept zur Entwicklung von Beurteilungskompetenz angehender Englischlehrer/innen

Die Lehrveranstaltung Assessment für Studierende des Bachelorstudiums Unterrichtsfach Englisch an der Universität Wien umfasst ein praktisches Testerstellungsprojekt, bei dem Studierende in Kleingruppen Schreibaufträge für einen Lernstandstest („Schularbeit“) entwickeln. Diese Schreibaufträge werden...
Didaktische Methode Erfahrungslernen Qualitätssicherung der Lehre Rund ums Prüfen
2019
CAMPUS 02 FH der Wirtschaft

Hochschulsektorenübergreifende Kooperation in dualen Software Development-Bachelorstudiengängen

Die beiden Fachhochschulen FH CAMPUS 02 und FH JOANNEUM entwickelten gemeinsam mit der TU Graz als Kooperationspartner in der Lehre die beiden dualen FH-Bachelorstudiengänge Business Software Development und Mobile Software Development. Die Informatik-Studiengänge sprechen neue Zielgruppen von...
Anreizsetzung Berufsbegleitend Studieren Curriculagestaltung – Organisation Didaktische Methode Employability Erfahrungslernen Organisatorische Studierendenunterstützung Studieneingangs- und Orientierungsphase
2019
FHG– Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol

Digitale Kochkunst – Erstellen von Lernvideos für die Weiterentwicklung der fachlich-methodischen Kompetenz im Berufsfeld der Diaetologie durch die kreative Vermittlung von Fachinhalten

Ausgangslage: Im Zeitalter der Digitalisierung sollen angehende DiaetologInnen in ihrer Ausbildung darauf vorbereitet werden, dieses Gebiet mit Ihrem fachlichem Know-How in Ernährung und Diätetik kompetent mitzugestalten. Ziel: Ziel des Projekts „Digitale Kochkunst“ war es, dass 19 Studierende des...
Didaktische Methode Erfahrungslernen Kommunikation/Plattform Neue Medien
2019
FH Campus Wien

Virtueller Hausbesuch

Hausbesuche sind in der Sozialen Arbeit ein wichtiges sozialdiagnostisches Instrumentarium. Teilweise sind sie gesetzlich verankert und die Grundlage für weitreichende Entscheidungen (z.B. in der Kinder- und Jugendhilfe). Hausbesuche beinhalten immer auch Bewertungen und so ist die Reflexion der...
Didaktische Methode Erfahrungslernen Neue Medien
2019
Paracelsus Medizinische Privatuniversität

Entwicklung eines interprofessionellen Kurses zur integrierten Versorgung des älteren Menschen im 5. Studienjahr an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg

Mit dem vorgestellten Projekt wurde für den Studiengang Humanmedizin an der PMU Salzburg ein interprofessioneller Kurs zur integrierten Versorgung am Beispiel des älteren Menschen implementiert. Die Lehrveranstaltung geht im 5. (und letzten) Studienjahr dem Klinisch-praktischen Jahr unmittelbar...
Curriculagestaltung – Inhalt Sonstiges
2019
Pädagogische Hochschule Wien

Interkulturelle Musikerziehung unter Aspekten der Transformation (nach Chr. Bollas)

Die Lehrveranstaltung zielt auf Begegnungen von idealtypischen Klang- und Bewegungssequenzen (Lied, Tanz, Spiel) aus unterschiedlichen Ländern resp. Regionen (in repräsentativer und aktiver Form). Begleitend erfolgen Informationen zum Stellenwert von Musikerziehung im jeweiligen gesellschaftlichen...
Curriculagestaltung – Inhalt Didaktische Methode Sonstiges
2019
Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik (UMIT)

Online-Kurs Biostatistik 1, Masterstudium Public Health

Das Modul Biostatistik 1 ist als reines Online-Modul über drei Kurswochen im 1. Semester des Master-Studiums „Public Health“ (MPH) an der UMIT (ab WS 2019/2020) geplant. Die Vorkenntnisse der Studierenden zeigen sich besonders in Fächern wie Biostatistik als sehr heterogen. Daher wurde das...
Berufsbegleitend Studieren Neue Medien