Atlas der guten Lehre
Die Sammlung österreichischer Innovationen in der Lehre.

Ideen- und Erfahrungsaustausch im Bereich der hochschulischen Lehre

Good-Practice-Beispiele werden als generisches „Online-Nachschlagewerk“ öffentlich zugänglich gemacht. Durch ihre Funktion als Überblicksinstrument und zum gegenseitigen Informationsaustausch soll die Website die stetige Verbesserung der Qualität in der Lehre unterstützen und entsprechende Aktivitäten sichtbar machen.


Ars Docendi

Am 25. Juni 2018 wurde zum sechsten Mal vom BMBWF gemeinsam mit der Universitätenkonferenz, der Fachhochschul-Konferenz, der Österreichischen Privatuniversitäten Konferenz und der Österreichischen Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft der „Ars Docendi - Staatspreis für exzellente Lehre“ verliehen. 
Nähere Informationen zur Preisverleihung finden Sie hier. 
Alle eingereichten Projekte sind online!


2018
Ars Docendi
Preisträger 2018
Wirtschaftsuniversität Wien

Betreuungsprozess der Masterarbeiten, Masterstudium Management, WU

Ein strukturierter Betreuungsprozess von Masterarbeiten ermöglicht es den Studierenden im Masterstudium Management ihre Masterarbeit begleitet von Lehrveranstaltungen und unterstützt durch die Betreuungspersonen zu verfassen. Die Studierenden beginnen bereits im 2. Semester, in welchem sie...
Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2018
FH Salzburg

Management von Non-Profit Unternehmen

Inhalte | Die LV Management von Non-Profit Unternehmen (NPU) hat das Ziel, den Studierenden begreiflich zu machen, dass haupt- und ehrenamtliche Karrieren in gemeinnützigen Organisationen anders als in der freien Wirtschaft oder im öffentlichen Dienst verlaufen. Zentrale zu bearbeitende Themen...
Berufsbegleitend Studieren Didaktische Methode
2018
FH OÖ (Hagenberg, Linz, Steyr, Wels)

Blended-Learning in der Vorlesung Psychologie

Die Vorlesung "Psychologie" zählt zu den Basislehrveranstaltungen in drei sozialwissenschaftlichen Bachelorstudiengängen an der Fakultät für Medizintechnik und Angewandte Sozialwissenschaften der FH Oberösterreich (Soziale Arbeit, Sozial- und Public-Management). Diese Lehrveranstaltung verfolgt das...
Didaktische Methode Neue Medien
2018
Universität Graz

Das "globale" T-Shirt - ein interdisziplinäres Praktikum im Master Global Studies

Bekleidung wird als „globalisiertes“ Produkt oft unter großen sozialen und ökologischen Belastungen produziert. Bis hin zum Verkauf werden Menschen ausgebeutet: Bei der Nutzung und Entsorgung ergeben sich nochmals ökologische und soziale Probleme. Diese werden von den Lehrenden des IP in ihrer...
Curriculagestaltung – Inhalt Didaktische Methode
2018
Ars Docendi
Shortlist nominiert 2018
Wirtschaftsuniversität Wien

“Climate Change Strategy Role Play” - Englischsprachiger Kurs in Kooperation mit anderen Business Schools aus der “Community of European Management Schools” (CEMS)

In der LV wird auf innovative didaktische Methoden, Übungen und Beurteilungskriterien zurückgegriffen. Es werden zum Beispiel Filme/Dokumentationen eingesetzt, es gibt Gastvorträge von Praktiker/inne/n aus unterschiedlichen Sektoren (Wissenschaft, Wirtschaft, Regierungs- und...
Didaktische Methode Internationalisation@home
2018
Wirtschaftsuniversität Wien

Vienna Innovation Program WU

Interkulturelle Diversität ist zentral für Kreativität und Innovation. Das „Vienna Innovation Program WU“ nutzt die Diversität Studierender unterschiedlicher Herkunft als integralen Bestandteil des Lehrveranstaltungskonzepts und bereitet sie darauf vor, in internationalen Teams komplexe, schlecht...
Didaktische Methode Employability Internationalisation@home
2018
Wirtschaftsuniversität Wien

Inverted Classroom zur Förderung der fachdidaktischen und fachinhaltlichen Kompetenz im berufsbegleitenden Masterstudium Wirtschaftspädagogik

Im Masterstudium Wirtschaftspädagogik wurde der Programmschwerpunkt Inverted Classroom eingeführt, um die geforderte Kompetenzentwicklung, insbesondere der berufsbegleitend Studierenden, die erhebliche zeitliche Restriktionen aufweisen, gezielt zu fördern. Kompetenz entwickelt sich als...
Berufsbegleitend Studieren Didaktische Methode Neue Medien
2018
Universität Wien

Das Aufbaumodul als Konferenz: Ein wissens- und kompetenzorientiertes Lehrkonzept für den Einsatz von Podiumsdiskussionen in der grundständigen Lehre.

Inspiriert durch das Münchner Wissensmodell schlägt das Lehrkonzept einen Ansatz vor, der in textlastigen Seminaren zähflüssige Seminarsitzungen endgültig verbannen kann: Das Konzept „Das Aufbaumodell als Konferenz“ setzt darauf, dass auch Studierende in unteren Semestern bereits als Experten und...
Curriculagestaltung – Inhalt Didaktische Methode
2018
Universität Wien

Die Kunst des fruchtbaren Fragens: ein Lektüreproseminar über Sokrates - sokratisch gestaltet

Im Lektüreproseminar über die Figur des Sokrates wurden die wichtigsten "sokratischen" Texte Platons sowie Sekundärliteratur dazu gelesen, und der wissenschaftliche Umgang mit Texten wurde geübt. Allerdings wurde die LV nach den Prinzipien der sokratischen Didaktik geführt: Nach einer kurzen...
Didaktische Methode
2018
Universität Wien

Brennpunkte. Interviews zu Lebenswelten von Kindern in Wien – Kurs Neue Medien in Geschichtswissenschaft und Geschichtsunterricht (im aktuellen Curriculum: Digitale Medien in Geschichte und politischer Bildung)

Bei der eingereichten Lehrveranstaltung handelt es um ein hochschuldidaktisches Pilotprojekt im Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (GSP). Unter gezieltem Einsatz einer Reihe von Blended Learning-Strategien konnten mit der Lehrveranstaltung mehrere Ziele erfüllt werden: 1....
Curriculagestaltung – Inhalt Didaktische Methode Employability Neue Medien
2018
Universität Wien

„Schreibwerkstatt“ zur Abfassung einer Diplomseminararbeit - „Socratics“ im Rahmen der Vienna Doctoral Academy „Communicating the Law“

Der Fokus der vor zwei Jahren neu konzipierten Lehrveranstaltungen „Schreibwerkstatt“ bzw. „Socratics“ liegt auf der Begleitung des Schreibprozesses und der Komposition juristischer Texte. Die Studierenden lernen, sich Wissen zu erarbeiten, dieses zu organisieren und in Übereinstimmung mit der...
Didaktische Methode Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2018
Universität Wien

Statistisches Programmieren (UK, 4 SWS, 7 ECTS)

Die Lehrveranstaltung „Statistisches Programmieren“ findet in Form von 2 Gruppen inkl. eines Tutoriums statt. Die Studierenden verfügen zu Beginn der LV über ein sehr heterogenes Vorwissen. Das LV-Konzept zielt darauf ab, ein individuelles Lerntempo zu gewährleisten, Schwächere zu unterstützen und...
Curriculagestaltung – Organisation Didaktische Methode Organisatorische Studierendenunterstützung
2018
FHW-Fachhochschul-Studiengänge Betriebs- und Forschungseinrichtungen der Wiener Wirtschaft

Blended Language Learning: „Discover, discuss, demonstrate – digitally!“ - Innovative Fremdsprachenlehre im Studiengang Unternehmensführung (Business English)

Das vordergründige Ziel des Projektes ist es, eine spannende Alternative zum traditionellen Grammatikunterricht zu erproben sowie Lehrinhalte didaktisch sinnvoll digital zugänglich zu machen. Das Lernergebnis für Studierende ist es, das Bewusstsein für und die erfolgreiche Anwendung der gewählten...
Berufsbegleitend Studieren Didaktische Methode Neue Medien
2018
FHW-Fachhochschul-Studiengänge Betriebs- und Forschungseinrichtungen der Wiener Wirtschaft

Wissenschaftliches Arbeiten: Eine Einführungslehrveranstaltung im Blended Learning Format

Im Studienjahr 2016 schrieb die FHWien der WKW ein sogenanntes „Leuchtturmprojekt“ zum ersten Mal aus. Im Rahmen dieses Projektes erhielten ausgewählte Lehrende die Möglichkeit sich didaktisch im Bereich des E-Learnings fortzubilden. Gleichzeitig wurde von ihnen erwartet, dass sie Blended Learning...
Berufsbegleitend Studieren Didaktische Methode
2018
FHW-Fachhochschul-Studiengänge Betriebs- und Forschungseinrichtungen der Wiener Wirtschaft

SalesView - computergestützte Simulation von Verkaufsverhandlungen

Emotionen spielen eine Schlüsselrolle im Verkaufsprozess. Es ist daher von großer Bedeutung, dass VertriebsmitarbeiterInnen die Emotionen ihres Gegenübers verstehen und entsprechend deuten können. Das Projekt SalesView stellt ein neues didaktisches Setting dar, indem moderne technische Tools in...
Didaktische Methode
2018
FHW-Fachhochschul-Studiengänge Betriebs- und Forschungseinrichtungen der Wiener Wirtschaft

Flipped Statistics für Klein- und Großveranstaltungen

Die Lehrveranstaltung soll den Studierenden die Statistik-Angst nehmen, ihre Selbstwirksamkeitserwartung hinsichtlich Statistik erhöhen und sie so auf die Erstellung einer quantitativen Abschlussarbeit vorbereiten. Das Projekt strebt vier Ziele an, die durch die durchdachte Kombination digitaler und...
Didaktische Methode Neue Medien
2018
Ars Docendi
Shortlist nominiert 0
FHW-Fachhochschul-Studiengänge Betriebs- und Forschungseinrichtungen der Wiener Wirtschaft

Förderung von virtueller Mobilität

Die Lehrveranstaltung ist als internationales Online-Projekt konzipiert, in welchem die Studierenden der FHWien der WKW gemeinsam mit den Studierenden der Hogeschool van Amsterdam in gemischten Teams an einem Projekt arbeiten. Die Studierenden erarbeiten in länderübergreifenden, virtuellen Gruppen...
Internationalisation@home
2018
FH des bfi Wien

Internationalisierung durch innovative Sprachlehre und Sprachzertifizierung

Hauptziel des Projekts ist die Integration von internationalen Sprachzertifikaten in Studienprogramme sowie einerseits die Betonung und Gewährleistung der Qualitätssicherung der Lehre für drei Fremdsprachen durch internationale weltweit anerkannte und standardisierte Sprachzertifizierungen, und...
Curriculagestaltung – Inhalt Internationalisation@home Neue Medien
2018
Ars Docendi
Shortlist nominiert 2018
FH des bfi Wien

Erasmus+ Projekt "Creating an International Semester for Master Programmes in Quantitative Finance (INTQUANT)"

Das INTQUANT Projekt errichtete eine strategische Partnerschaft von 4 europäischen Hochschulen (HS) mit dem Ziel, die Qualität und Attraktivität internationaler Studierendenmobilität für Masterprogramme in Finance und Risikomanagement der teilnehmenden HS zu erhöhen. Dies wurde durch Einrichtung von...
Berufsbegleitend Studieren Curriculagestaltung – Inhalt Internationalisation@home
2018
Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik (UMIT)

Moderne Gestaltung von Lehrveranstaltungen für dislozierte Studienstandorte durch interaktives Videostreaming in Verbindung mit praxisorientierte Laborübungen

Bedingt durch die dislozierte Standorterweiterung des Bachelorstudiums Mechatronik im WS 16/17 musste die LV „Elektronik“ überarbeitet werden, sodass die LV an beiden Standorten (Nordtirol, Osttirol) in gleicher Qualität durchführbar ist. Angesichts der vorhandenen Lehrexpertise am Stammsitz...
Neue Medien
2018
Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik (UMIT)

Auf die Plätze, forschen, los! – Gemeinsam mit Studierenden die Insel der Forschung erkunden.

Das zweisemestrige Empirisch Experimentelle Praktikum ermöglicht es den Studierenden Kenntnisse und Kompetenzen des wiss. Forschens und Arbeitens zu erlangen. Ausgehend von einem übergeordneten Forschungsthema, das von der/dem Lehrenden in Abhängigkeit ihrer/seiner Expertise und...
Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2018
Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik (UMIT)

Grundlagen des Wissenschaftlichen Arbeitens – Studiendesign und Forschungsmethoden greifbar machen!

Das nominierte Lehrkonzept zeigt einen Ausschnitt des Seminares „Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens“, der ein besonderes Augenmerk auf die Nützlichkeit und Effizienz der Einbindung praxisorientierte Beispiele aus realen Forschungsprojekten und deren Ergebnissen legt. Es wird gezeigt, dass...
Didaktische Methode
2018
Ars Docendi
Shortlist nominiert 2018
Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik (UMIT)

Multiples Betreuungskonzept für die Erstellung von Abschlussarbeiten

Das Betreuen von Abschlussarbeiten – häufig als Stiefkind der Hochschuldidaktik bezeichnet – stellt sowohl Studierende als auch Betreuungspersonen vor besondere Herausforderungen. Es wird ein Konzept vorgestellt, das einen typischen Betreuungsprozess, in Phasen gegliedert, für empirische...
Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2018
FH OÖ (Hagenberg, Linz, Steyr, Wels)

WomiS: „Wohnen mit Service“ – ein Forschungspraktikum, zur Erfassung der Nachfrage nach einem neuen Wohnangebot für Menschen mit beginnendem Betreuungs- bzw. Unterstützungsbedarf im Großraum Sierning.

Im Forschungspraktikum „WomiS - die Erfassung der Nachfrage nach einem neuen Wohnangebot für Menschen mit beginnendem Betreuung- bzw. Unterstützungsbedarf“ führen Studierende, fachlich begleitet, aber weitgehend selbstständig, ein empirisches Forschungsprojekt durch. Inhaltliche Ziele des Projekts...
Didaktische Methode Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2018
FH OÖ (Hagenberg, Linz, Steyr, Wels)

Controlling

Die Studierenden lernen wirkungsorientiertes Controlling im Unternehmensbereich einzuordnen. Es wird gelernt dies in sozialen und öffentlichen Einrichtungen anzuwenden. Die Betreuung erfolgt durch ständige mündliche wie schriftliche Kommunikation. Dabei wird auf die individuellen Bedürfnisse der...
Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2018
FH OÖ (Hagenberg, Linz, Steyr, Wels)

Genuino statt "Hello World" und Oszilloskop

Es war noch nie so einfach Hardware bestehend aus Sensoren und Aktuatoren zu programmieren wie heute. Genuino ist eine Plattform bestehend aus einer Software und einem Mikrocontroller der gemeinsam mit sogenannten "Starter-Kits" angeboten wird. Mit Hilfe dieser Sets kann jeder Laie innerhalb...
Didaktische Methode
2018
FH OÖ (Hagenberg, Linz, Steyr, Wels)

Einführungs ins Rechnungswesen, REW 1,2,3, Kostenrechnung, Bilanzanalyse

Die Lehrveranstaltungen Rechnungswesen erstrecken sich über 3 Semester im Rahmen des Lehrgangs Public Management. Begonnen wird mit der Einführung in die doppelte Buchhaltung (rechtliche Grundlagen und laufende Buchungen), im 2. Semester sind Abschlussbuchungen Inhalt der LV und im 3. Semester wird...
Didaktische Methode
2018
FH OÖ (Hagenberg, Linz, Steyr, Wels)

Forschungspraktikum: „gepflegt. gefragt. zufrieden. Mobile Pflege der Caritas OÖ. am Prüfstand“ Praktikum aus empirischer Sozialforschung

In diesem zwei-semestrigen Forschungspraktikum lernen Studierende die Umsetzung der einzelnen Phasen des Forschungsprozesses anhand eines realen (Lehr-)Forschungsprojektes kennen. Zentrales Ziel ist der Aufbau von Kompetenz in empirischer Hinsicht, aber auch die Förderung von sozialen und personalen...
Didaktische Methode Infrastruktur Neue Medien
2018
FH OÖ (Hagenberg, Linz, Steyr, Wels)

Organisationsentwicklung - Fallstudien

Der in den Zielen formulierte Anspruch machte eine komplette Neukonzeptionierung des Seminars "Organisationsentwicklung" notwendig. Konkret bedeutete dies, dass Studierende, nun in dem Kurs lernen, als OE-Berater in einer VUCA Welt zu agieren, Unternehmenskunden gegenüber Projektaufträge und...
Didaktische Methode Neue Medien
2018
Ars Docendi
Preisträger 2018
FH OÖ (Hagenberg, Linz, Steyr, Wels)

International Summer Academy in Engineering for Women - ISAE4W

Die "International Summer Academy in Engineering for Women - ISAE4W" ist ein Programm für internationale Bachelor-Studentinnen, die ein technisches und/oder naturwissenschaftliches Studium absolvieren. Die Akademie findet seit 2014 statt und ist für 30 Teilnehmerinnen konzipiert. Die ISAE4W wird...
Didaktische Methode Internationalisation@home
2018
Ars Docendi
Shortlist nominiert 2018
Wirtschaftsuniversität Wien

Interdisziplinäres sozioökonomisches Forschungspraktikum I+II, LV-Nr. 5340, LV-Typ PI (prüfungsimmanente Lehrveranstaltung), Wintersemester 2016/17 und Sommersemester 2017 (fortlaufende zweisemestrige LV)

Das interdisziplinäre sozioökonomische Forschungspraktikum unter Leitung von Katharina Miko-Schefzig und Karin Sardadvar knüpfte im Studienjahr 2016/17 an aktuelle Forschungsprojekte der Lehrveranstaltungsleiterinnen an. Dadurch hatten die Studierenden die Möglichkeit, Einblick in reale...
Didaktische Methode
2018
Sigmund Freud Privatuniversität

Psychologische Handlungskompetenzen - Lernen im echten Leben

AbsolventInnen der Psychologie müssen nach ihrem Abschluss, egal ob sie in Wissenschaft und Forschung oder in angewandten Arbeitsfeldern tätig sind, über fundiertes theoretisches Wissen, aber auch über praktische Grundkompetenzen verfügen, die sie befähigen, ihr Wissen in berufsspezifisches Handeln...
Employability Sonstige
2018
Ars Docendi
Shortlist nominiert 2018
Sigmund Freud Privatuniversität

Geteilte Lebenswelten (Proseminare Qualitative Methoden & Übungen Sozialpsychologie)

Dieses zweijährige fachbereichs- und länderübergreifende Lehrforschungsprojekt der Fachbereiche Qualitative Methoden und Sozialpsychologie an der Sigmund Freud Universität Wien und Berlin leistet einen Beitrag zur Erforschung und Veränderung aktueller europäischer Konflikte und Krisen. Im ersten...
Internationalisation@home Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2018
Ars Docendi
Shortlist nominiert 2018
Sigmund Freud Privatuniversität

„Was ist Recht? - Einführung in das Rechtsdenken“, Proseminar

Das Proseminar „Einführung in das Rechtsdenken“ fand im WiSe 2017/18 im ersten Semester des Bachelorstudiums Rechtswissenschaft an der Sigmund Freud Privatuniversität (SFU) in Wien statt. Inhaltlich bot die Lehrveranstaltung unterschiedliche Perspektiven auf das rechtliche Denken, ausgehend von...
Didaktische Methode Rund ums Prüfen Studieneingangs- und Orientierungsphase
2018
Universität Salzburg

Proseminar: The Politics of the Sonnet

In der Lehrveranstaltung “The Politics of the Sonnet” haben Studierende gezeigt, wie sich die ansonsten unpolitische Gattung des Sonetts zu bestimmten Momenten der Geschichte besonders ihren ‚Ruf‘ als elitäre Gattung der dead white males zunutze machte und ein wirksames Mittel der Auflehnung und des...
Didaktische Methode Neue Medien
2018
Universität Salzburg

PLUS-TUM Joint Degree Bachelor Studiengang Ingenieurwissenschaften

Der Joint-Degree Bachelorstudiengang Ingenieurwissenschaften verfolgt das Ziel, Absolven-tinnen und Absolventen in den Naturwissenschaften und den technischen Wissenschaften interdisziplinär zu herausragenden Fachkräften auszubilden, die in den verschiedensten Bereichen der Industrie und...
Curriculagestaltung – Inhalt
2018
Universität Salzburg

Doktoratskolleg „Imaging the Mind“

Das Doktoratskolleg „Imaging the Mind“, gefördert durch den Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF, W1233-G17), bildet seit 2011 unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Manuel Schabus 32 junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in den kognitiven Neurowissenschaften aus. Die...
Curriculagestaltung – Inhalt Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2018
Universität Salzburg

Political Science Goes International!

In den Jahren 2015-2017 führte die Abteilung Politikwissenschaft an der Universität Salzburg gleichzeitig mehrere umfangreiche Reformen ihres Masterstudiums durch, mit dem Ziel, das Studium sowohl inhaltlich zu erneuern als auch deutlich stärker international auszurichten. Das Projekt „Political...
Curriculagestaltung – Inhalt Internationalisation@home
2018
Ars Docendi
Preisträger 2018
Universität Salzburg

Theologie und Glaube I&II – ein postsäkulares Theorielabor

Die aufeinander aufbauenden Pflichtlehrveranstaltungen „Theologie und Glaube I&II“ bilden einen Grundkurs zum Beginn verschiedener theologischer Studiengänge und sind für manche Curricula Teil der STEOP; die LVs werden dabei in jedem Semester angeboten. Die didaktische Planung ist klassisch: Sie...
Didaktische Methode Neue Medien Studieneingangs- und Orientierungsphase
2018
Ars Docendi
Preisträger 2018
Universität Linz

Crossteaching - Forschendes Lernen in interdisziplinären, virtuellen Teams

In einer intensiven Kooperation von Lehrveranstaltungen aus den Masterstudiengängen Digital Business Management (gemeinsames Programm von JKU Linz und FH OÖ Campus Steyr), Cross Media und Risikomanagement (beide Hochschule Magdeburg/Stendal) wurden interdisziplinäre, interuniversitäre und...
Berufsbegleitend Studieren Internationalisation@home Neue Medien
2018
Universität Linz

Moot Court aus Zivilrecht

Beim Moot Court (= Prozessspiel) aus Zivilrecht verhandeln Studierende Fälle, die beim Obersten Gerichtshof anhängig sind. Sie erstatten Schriftsätze (Rechtsmittel und Beantwortung) und plädieren vor einem Richtersenat, der aus einem Anwalt, der Präsidentin des OLG Linz sowie einem Professor...
Didaktische Methode
2018
Universität Linz

Forschungs- und praxisnahe Lehre auf den Gebieten Recommender Systems und Multimedia Data Mining

In den Kursen Learning from user-generated data (LUD) und Multimedia Data Mining (MDM) bekommen die Teilnehmer/-innen seit 2017 (LUD) bzw. 2015 (MDM) die Möglichkeit, auf praxisnahe Weise die aktuelle Forschung auf den Gebieten Empfehlungssysteme und multimediales Data Mining kennenzulernen und...
Didaktische Methode
2018
FH Sankt Pölten

Business Continuity und Disaster Recovery (BCDR) als Planspiel umgesetzt

Der Studiengang IT-Security führt am Ende des Studiums im Rahmen einer abschließenden Lehrveranstaltung ein Planspiel durch, welches dazu konzipiert wurde, die Kernfertigkeiten eines Bachelor-Absolventen bzw. einer Bachelor-Absolventin zu wiederholen und zu festigen. Der Fokus liegt nicht auf der...
Didaktische Methode Curriculagestaltung – Inhalt
2018
FH Sankt Pölten

Lehrveranstaltung zu Projektmanagement & Evidence Based Nursing im Bachelorstudiengang Gesundheits- und Krankheitspflege

Eine Lehrveranstaltung zu Projektmanagement und Evidence Based Nursing im Bachelorstudiengang Gesundheits- und Krankenpflege an der FH St. Pölten wurde neugestaltet und nach Prinzipien des Inverted Classroom Modells (ICM) sowie des forschenden Lernens ausgerichtet. Die Studierenden führten,...
Didaktische Methode
2018
FH Sankt Pölten

Virtually there - international online collaboration using case-based learning in Nutrition and Dietetics (EU-project IMPECD)

Die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen für den Arbeitsmarkt wie Teamfähigkeit, Verständnis für andere Kulturen und Arbeitsweisen, Eigeninitiative, Problemlösungsfähigkeit und Fremdsprachenkenntnisse ist über reine Wissensvermittlung schwer erreichbar. Ein Online-Kurs inkl. Begleitseminare für...
Internationalisation@home Neue Medien
2018
FH Sankt Pölten

Forschungslabor PC3 – Primary Care in the Center of the Community I GeSo Orth

Im Rahmen eines 4-semestriges Forschungslabors im Masterstudiengang Soziale Arbeit an der FHStP wird ein Konzept für ein Gesundheits- u. Gemeinwesenzentrum in der Gemeinde Orth/Donau entwickelt. Zusätzlich wird ein Handbuch zur Entwicklung von Konzepten für Gesundheits- u. Gemeinwesenzentren...
Didaktische Methode
2018
FH Sankt Pölten

Bunter gARTEN - Projektwerkstatt Studiengang Soziale Arbeit (BA), FH St. Pölten

Im Rahmen der Projektwerkstatt lernen die Studierenden Initiativen und Projekte kennen, die sich den Themen Urban Gardening, Regionalversorgung, nachhaltiger Konsum, Gartentherapie und Integration widmen. Wissenschaftliche Theorien zu urbaner Subsistenz runden das Wissen der Studierenden ab und...
Didaktische Methode
2018
FH Sankt Pölten

Forschungslabor Finance und Controlling

Ausgehend von aktuellen, praxisrelevanten Forschungsthemen in den Bereichen Finanzwesen und (digitale) Medien werden in der Lehrveranstaltung konkrete Forschungsprojekte entwickelt und um-gesetzt. Die Besonderheit des Konzepts liegt in der ganzheitlichen Betrachtung der Forschung auf zwei Ebenen....
Didaktische Methode
2018
Ars Docendi
Shortlist nominiert 0
FH Sankt Pölten

Qualitätsgesichertes „Recognition of Prior Learning“ im Bachelorstudiengang Smart Engineering of Production Technologies and Processes an der FH St. Pölten durch ECVET (European Credit System for Vocational Education and Training) Partnerschaften

In der Entwicklung des Studienprogrammes Smart Engineering setzte die FHStP auf die Vorgaben und Empfehlungen des Europäischen Hochschulraumes. Es wurden folgende Punkte aufgegriffen, die im Verlauf der Curriculumsentwicklung zum sog. Memorandum of Understanding (MoU) im Rahmen von ECVET führten: ...
Curriculagestaltung – Inhalt
2018
Ars Docendi
Shortlist nominiert 0
FH Sankt Pölten

NEUroLOGISCH: Inverted Classroom ermöglicht individuelles und praxisbezogenes Lernen

Bei hoher Fülle an relevanten Lehrinhalten fällt es mitunter schwer, ihre Zusammenhänge zu erkennen. Umfassen die zu erreichenden Lernergebnisse sowohl Fachwissen als auch methodische Kompetenzen, können diese nicht allein durch rationale Theorie vermittelt werden, sondern fordern Lernsituationen,...
Didaktische Methode Neue Medien Rund ums Prüfen